03.01.2018 11:29:48

BMW Halten

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für BMW von 88 auf 90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der aus der US-Steuerreform erwartete Sonderertrag von 0,95 bis 1,55 Milliarden Euro habe keinen Einfluss auf das Vorsteuerergebnis und den Cashflow, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das zuletzt von BMW genannte Ziel, bis 2019 eine halbe Million E-Autos zu verkaufen, sei realistisch. Der Experte erhöhte seine Gewinnprognosen (EPS) für 2017 und 2018./kro/edh

Datum der Analyse: 03.01.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: BMW AG Halten
Unternehmen:
BMW AG
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
90,00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
86,65 €
Abst. Kursziel*:
3,87%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
94,54 €
Abst. Kursziel aktuell:
-4,80%
Analyst Name::
Sven Diermeier
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.01.18 BMW Halten Independent Research GmbH
19.01.18 BMW Outperform BNP PARIBAS
16.01.18 BMW Outperform Credit Suisse Group
15.01.18 BMW Underweight Morgan Stanley
15.01.18 BMW Sell Citigroup Corp.
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 94,68 1,73% BMW AG

Aktienempfehlungen

19.01.18 Sirius XM Buy Deutsche Bank AG
19.01.18 Liberty Media a Buy Deutsche Bank AG
19.01.18 McCormick & Sell Deutsche Bank AG
19.01.18 Rexnord Buy Deutsche Bank AG
19.01.18 innogy Sell Société Générale Group S.A. (SG)
19.01.18 London Stock Exchange (LSE) Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.01.18 Canadian Pacific Railway Outperform Cowen and Company, LLC
19.01.18 Vanti a Outperform BMO Capital Markets
19.01.18 Neovasc Buy Canaccord Adams
19.01.18 SAP kaufen DZ BANK
19.01.18 Vanda Pharmaceuticals Buy Seaport Global Securities
19.01.18 Pacira Pharmaceuticals Buy Seaport Global Securities
19.01.18 Cara Therapeutics Buy Seaport Global Securities
19.01.18 Nike Outperform Wedbush Morgan Securities Inc.
19.01.18 Deutsche Börse Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.01.18 WNS (Holdings) Outperform Barrington Research
19.01.18 McDonalds buy Goldman Sachs Group Inc.
19.01.18 DIC Asset Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 TLG IMMOBILIEN Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 alstria office REIT-AG Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 PATRIZIA Immobilien Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 Deutsche Euroshop Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 LEG Immobilien kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 KWS SAAT Verkaufen DZ BANK
19.01.18 TAG Immobilien kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 Deutsche Wohnen kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 Vonovia kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 Alphabet A (ex Google) Hold Morningstar
19.01.18 Facebook Hold Morningstar
19.01.18 ExxonMobil Hold Jefferies & Company Inc.
19.01.18 Airbus Verkaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.01.18 Novartis overweight Morgan Stanley
19.01.18 BASF Equal-Weight Morgan Stanley
19.01.18 Netflix buy Goldman Sachs Group Inc.
19.01.18 BASF Outperform Macquarie Research
19.01.18 Inphi Strong Buy Needham & Company, LLC
19.01.18 IBM Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.01.18 Ichor Buy Needham & Company, LLC
19.01.18 Varonis Systems Buy Needham & Company, LLC
19.01.18 Signature Bank Buy Maxim Group
19.01.18 Software Hold Commerzbank AG
19.01.18 Dolphin Entertainment Buy Maxim Group
19.01.18 IBM Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.01.18 Fortinet Buy Monness, Crespi, Hardt & Co.
19.01.18 Henkel vz Equal-Weight Morgan Stanley
19.01.18 Sientra Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
19.01.18 Mid-America Apartment Communities Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
19.01.18 Essex Property Trust Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
19.01.18 Aroundtown SA kaufen Deutsche Bank AG
19.01.18 Volkswagen (VW) vz kaufen Deutsche Bank AG