07.12.2017 14:06:24

Deutsche Wohnen SE buy

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die UBS hat Deutsche Wohnen nach einer Investorenveranstaltung auf "Buy" belassen. Das Unternehmen habe auf der Fachkonferenz "UBS Global Real Estate" mit das größte Investoreninteresse hervorgerufen, schrieb Analyst Osmaan Malik in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die Management-Teams der deutschen Wohnimmobilien-Unternehmen seien sehr optimistisch mit Blick auf das weitere Wachstum am heimischen Markt gewesen./ck/edh

Datum der Analyse: 07.12.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Wohnen SE buy
Unternehmen:
Deutsche Wohnen SE
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
-
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
37,30 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
-
Kurs aktuell:
37,16 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
Osmaan Malik
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Deutsche Wohnen SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.12.17 Deutsche Wohnen buy UBS AG
21.11.17 Deutsche Wohnen buy Commerzbank AG
15.11.17 Deutsche Wohnen kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.11.17 Deutsche Wohnen Halten Independent Research GmbH
15.11.17 Deutsche Wohnen Sell Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Wohnen SE 37,21 -0,49% Deutsche Wohnen SE

Aktienempfehlungen

08.12.17 eBay Outperform BMO Capital Markets
08.12.17 Ball Outperform BMO Capital Markets
08.12.17 ObsEva Outperform BMO Capital Markets
08.12.17 Fireman BV Registered Outperform BMO Capital Markets
08.12.17 Audentes Therapeutics Outperform BMO Capital Markets
08.12.17 trivago Buy Deutsche Bank AG
08.12.17 Teladoc Buy Deutsche Bank AG
08.12.17 Patterson Companies Hold Deutsche Bank AG
08.12.17 Medidata Solutions Buy Deutsche Bank AG
08.12.17 Henry Schein Buy Deutsche Bank AG
08.12.17 DENTSPLY SIRONA Buy Deutsche Bank AG
08.12.17 Cotiviti Hold Deutsche Bank AG
08.12.17 Carvana Hold Deutsche Bank AG
08.12.17 athenahealth Hold Deutsche Bank AG
08.12.17 Align Technology Hold Deutsche Bank AG
08.12.17 CIENA Buy UBS AG
08.12.17 GoDadd a Neutral Wedbush Morgan Securities Inc.
08.12.17 Fiesta Restaurant Group Outperform Wedbush Morgan Securities Inc.
08.12.17 Brenntag Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.12.17 TLG IMMOBILIEN Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.12.17 Smart Sand Buy Seaport Global Securities
08.12.17 US Silica Buy Seaport Global Securities
08.12.17 Hi-Crush Partners LP Partnership Interest Buy Seaport Global Securities
08.12.17 Fairmount Santrol Buy Seaport Global Securities
08.12.17 Finisar Neutral B. Riley FBR, Inc.
08.12.17 Roche Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
08.12.17 Microsoft buy UBS AG
08.12.17 Vail Resorts Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.12.17 Trex Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.12.17 Peak Resorts Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.12.17 LendingClub Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.12.17 Finisar Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.12.17 Echo Global Logistics Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.12.17 Duluth b Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.12.17 Cooper Cos Buy Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
08.12.17 American Outdoor Brands Hold Lake Street
08.12.17 Sigma Designs Hold The Benchmark Company
08.12.17 Sigma Designs Hold Lake Street
08.12.17 LendingClub Buy Needham & Company, LLC
08.12.17 McDonalds overweight Barclays Capital
08.12.17 Sage Therapeutics Buy Needham & Company, LLC
08.12.17 CIENA Buy Needham & Company, LLC
08.12.17 Sage Therapeutics Buy Canaccord Adams
08.12.17 Covestro Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.12.17 Linde Verkaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.12.17 CRH Hold Deutsche Bank AG
08.12.17 WACKER CHEMIE Verkaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.12.17 FUCHS PETROLUB Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.12.17 HollyFrontier Market Perform Cowen and Company, LLC
08.12.17 Bayer Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)