28.07.2017 12:21:55

Drägerwerk kaufen

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat Drägerwerk nach Zahlen für das zweite Quartal von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 95 auf 108 Euro angehoben. Erfreulich sei die seit dem Schlussquartal 2016 zu beobachtende positive Tendenz bei den Auftragseingängen, schrieb Analyst Holger Fechner in einer Studie vom Freitag. Er rechnet zudem mit einer weiteren Verbesserungen der Profitabilität des Sicherheits- und Medizintechnikherstellers in den kommenden Monaten./mis/zb

Datum der Analyse: 28.07.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz. kaufen
Unternehmen:
Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz.
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
108,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
95,33 €
Abst. Kursziel*:
13,29%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
70,62 €
Abst. Kursziel aktuell:
52,93%
Analyst Name::
Holger Fechner
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.12.17 Drägerwerk vz Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.12.17 Drägerwerk vz Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.12.17 Drägerwerk vz Hold Deutsche Bank AG
16.11.17 Drägerwerk vz Hold HSBC
15.11.17 Drägerwerk vz Hold Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz. 71,08 0,99% Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz.

Aktienempfehlungen

12:16 Dermira Buy Mizuho
11:41 Volkswagen (VW) vz kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11:41 GEA Neutral UBS AG
11:40 Volvo AB (B) Neutral UBS AG
11:40 Philips Lighting Neutral UBS AG
11:40 Dürr Neutral UBS AG
11:39 Lufthansa Halten DZ BANK
11:33 KION GROUP Neutral UBS AG
11:33 thyssenkrupp Underweight Barclays Capital
11:32 Volkswagen (VW) vz overweight Barclays Capital
11:32 BMW overweight Barclays Capital
11:31 Brenntag buy Baader Bank
11:31 Rheinmetall buy UBS AG
11:30 ABB Sell UBS AG
11:30 Schneider Electric Neutral UBS AG
11:29 GFT Hold Warburg Research
11:29 thyssenkrupp buy Warburg Research
11:21 Lufthansa buy Commerzbank AG
11:20 LANXESS Hold Commerzbank AG
11:17 BMW Halten Independent Research GmbH
11:11 Fraport Neutral JP Morgan Chase & Co.
11:03 Roche overweight JP Morgan Chase & Co.
10:58 Reckitt Benckiser overweight JP Morgan Chase & Co.
10:56 Diageo overweight JP Morgan Chase & Co.
10:55 EON overweight JP Morgan Chase & Co.
10:52 Rheinmetall Neutral Citigroup Corp.
10:50 SLM Solutions Hold HSBC
10:47 Unibail-Rodamco Equal weight Barclays Capital
10:46 Rocket Internet Neutral Citigroup Corp.
10:25 KRONES Sell UBS AG
10:22 Alstom buy UBS AG
10:21 OSRAM buy UBS AG
09:16 HelloFresh Equal-Weight Morgan Stanley
09:13 ProSiebenSat1 Media kaufen Société Générale Group S.A. (SG)
09:10 HelloFresh buy Deutsche Bank AG
08:52 Zurich Insurance Neutral UBS AG
08:48 Siemens buy UBS AG
08:12 Tele Columbus buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:08 SGL Carbon buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:06 Vinci buy UBS AG
07:51 HelloFresh buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:30 Deutsche Post Neutral JP Morgan Chase & Co.
06:57 HelloFresh Neutral JP Morgan Chase & Co.
06:53 Merck Neutral JP Morgan Chase & Co.
06:52 MorphoSys overweight JP Morgan Chase & Co.
11.12.17 TAG Immobilien overweight Barclays Capital
11.12.17 Deutsche Wohnen Equal weight Barclays Capital
11.12.17 ADO Properties Underweight Barclays Capital
11.12.17 Vonovia overweight Barclays Capital
11.12.17 ADMA Biologics Buy Maxim Group