07.08.2017 18:16:44

Nordex kaufen

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Nordex nach den Zahlen für das zweite Quartal von 14 auf 15 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Nach einem schwachen Jahresauftakt habe der Hersteller von Windkraftanlagen sich wieder erfreulicher entwickelt, schrieb Analyst Holger Fechner in einer Studie vom Montag. Trotz Rückgängen bei den Ertragskennziffern im Vergleich zu den Vorjahreswerten habe die Geschäftsdynamik gegenüber dem Vorquartal zugenommen. Positive Signale kämen aus den USA sowie aus Südamerika. Zudem solle ein neues Produkt mit geringeren Stromgestehungskosten im Spätsommer offiziell vorgestellt werden./mis/la

Datum der Analyse: 07.08.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Nordex AG kaufen
Unternehmen:
Nordex AG
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
15,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
12,15 €
Abst. Kursziel*:
23,46%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
9,59 €
Abst. Kursziel aktuell:
56,46%
Analyst Name::
Holger Fechner
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Aktienempfehlungen zu Nordex AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.10.17 Nordex Sell Goldman Sachs Group Inc.
22.09.17 Nordex Reduce HSBC
19.09.17 Nordex Halten Independent Research GmbH
07.09.17 Nordex Hold Warburg Research
06.09.17 Nordex Verkaufen Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Aktien in diesem Artikel

Nordex AG 9,65 0,54% Nordex AG

Aktienempfehlungen

08:44 Telefónica Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:44 Orange overweight JP Morgan Chase & Co.
08:39 PUMA buy Deutsche Bank AG
08:39 Sartorius vz Hold Deutsche Bank AG
08:38 Shell (Royal Dutch Shell) (A) buy HSBC
08:24 Vodafone Group overweight JP Morgan Chase & Co.
08:18 Airbus overweight JP Morgan Chase & Co.
08:17 Novo Nordisk Reduce HSBC
08:12 Imperial Brands Conviction Buy Goldman Sachs Group Inc.
08:11 Daimler buy Goldman Sachs Group Inc.
08:10 MTU Aero Engines Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:07 thyssenkrupp Outperform RBC Capital Markets
08:04 METRO (St) market-perform Bernstein Research
07:59 Telefónica Deutschland neutral JP Morgan Chase & Co.
07:56 Tele Columbus kaufen JP Morgan Chase & Co.
07:54 Deutsche Telekom kaufen JP Morgan Chase & Co.
07:46 Air Liquide Underperform Bernstein Research
07:46 Linde market-perform Bernstein Research
07:38 Gerresheimer Hold HSBC
07:33 Deutsche Börse Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:25 Carl Zeiss Meditec buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:07 KION GROUP buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.10.17 NMI a Buy Singular Research
16.10.17 Adobe Hold Deutsche Bank AG
16.10.17 Biosante Pharmaceuticals Buy Canaccord Adams
16.10.17 Blue Capital Reinsurance Hold Deutsche Bank AG
16.10.17 America Movil SAB de CV (L) (spons ADRs) Buy Deutsche Bank AG
16.10.17 Trevena Equal weight Barclays Capital
16.10.17 Alkermes Equal weight Barclays Capital
16.10.17 Iberdrola SA overweight Morgan Stanley
16.10.17 Software Underweight Morgan Stanley
16.10.17 SAP overweight Morgan Stanley
16.10.17 STMicroelectronics Neutral Citigroup Corp.
16.10.17 Nokia Neutral Citigroup Corp.
16.10.17 ASML NV buy Citigroup Corp.
16.10.17 Infineon buy Citigroup Corp.
16.10.17 BMW market-perform Bernstein Research
16.10.17 Despegarcom Neutral UBS AG
16.10.17 Vonovia Neutral UBS AG
16.10.17 Microsoft Hold Morningstar
16.10.17 Salzgitter Neutral Citigroup Corp.
16.10.17 Volkswagen (VW) vz Equal-Weight Morgan Stanley
16.10.17 Daimler Hold Warburg Research
16.10.17 Netflix Hold Aegis Capital
16.10.17 Orange overweight Morgan Stanley
16.10.17 BBVA Sell Citigroup Corp.
16.10.17 Sally Beauty Buy D.A. Davidson & Co.
16.10.17 SAP buy Citigroup Corp.
16.10.17 Siltronic buy Citigroup Corp.
16.10.17 BMW overweight Barclays Capital