Deutsche Euroshop Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für die Geschäftsjahre 2017 erwartet die Deutsche EuroShop folgende Bandbreiten: Umsatz 216 - 220 Mio. EUR, operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) 187 - 191 Mio. EUR, Ergebnis vor Steuern (EBT) ohne Bewertungsergebnis 145 - 148 Mio. EUR, Funds from Operations (FFO) 140 - 143 Mio. EUR, Funds from Operations (FFO) je Aktie in EUR 2,42 - 2,46 Mio. EUR, zugrunde liegende, gewichtete Aktienanzahl 57.975.280.

Update 15.08.2017: Für das Geschäftsjahr 2017 hält das Management der Deutsche EuroShop an seinen Prognosen fest und ist zuversichtlich, eine Dividende von 1,45 € je Aktie ausschütten zu können.

Update 15.11.2017: Für das Geschäftsjahr 2017 hält die Deutsche EuroShop an ihrer bisherigen Prognose fest und erwartet einen Umsatz von 216 bis 220 Mio. €, ein operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 187 bis 191 Mio. €, ein Ergebnis vor Steuern (EBT) ohne Bewertungsergebnis von 145 bis 148 Mio. €, sowie Funds from Operations (FFO) von 140 bis 143 Mio. € bzw. je Aktie zwischen 2,42 € und 2,46 €.