Zalando Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Zalando wird 2017 voraussichtlich an die starke Geschäftsentwicklung des vergangenen Geschäftsjahres anknüpfen können.

Update 9.05.2017: Zalando bestätigt seine Prognose für das Gesamtjahr, den Umsatz um 20-25% zu steigern und eine bereinigte EBIT-Marge von 5,0-6,0% zu erzielen.

Update 10.08.2017: Für das Gesamtjahr strebt Zalando ein Umsatzwachstum in der oberen Hälfte der 20-25% Spanne und eine bereinigte EBIT-Marge in der unteren Hälfte der 5-6% Spanne an.

Update 7.11.2017: Angesichts des starken Fokus auf Wachstum strebt Zalando für das Gesamtjahr weiterhin ein Umsatzwachstum in der oberen Hälfte der 20-25% Spanne an - trotz eines schwächer als erwarteten Oktobers. Infolgedessen erwartet Zalando für das vierte Quartal eine bereinigte EBIT-Marge leicht unter dem Niveau des starken Vorjahres und für das Gesamtjahr eine bereinigte EBIT-Marge von leicht unter 5%.