Der Fonds Callander South Eastern Europe C1 wird seit dem 16.10.2012 nicht mehr vertrieben. Nähere Informationen erhalten sie von der Fondsgesellschaft.

Volumen
0
Datum
-
Vortag
0,00
Börse
-

Preis
54,67 EUR
Absolut
-0,01 EUR
%
-0,02 %
Vortag
54,68 EUR
Datum
28.06.2012

Anlagepolitik

So investiert der Callander South Eastern Europe C1: Die Zielsetzung des Callander Fund - South Eastern Europe ist langfristiges Kapitalwachstum durch diversifiziertes Investieren in südosteuropäische Unternehmen. Die Investments werden zum größten Teil in Kroatien, Rumänien, Slowenien, Bulgarien und Serbien getätigt. Der Fonds hält eine strategische Position von etwa 20% des Gesamtkapitals in liquiden Mitteln, um Risiken, die aus der niedrigen Liquidität in diesen Märkten resultieren, auszugleichen.

Zusammensetzung nach Branchen

Fundamentaldaten

Valor A0Q434
ISIN LU0373272714
Name Callander South Eastern Europe C1
Fondsgesellschaft CALLANDER Managers
Aufgelegt in Luxemburg
Auflagedatum 10.07.2008
Kategorie Aktienfonds Osteuropa
Währung EUR
Volumen 1.400.000,00
Depotbank Banque de Luxembourg
Zahlstelle H&A Privatbankiers KGaA, Frankfurt
Fondsmanager Gutmann KAG
Geschäftsjahresende 31.12.
Berichtsstand 15.10.2013
mehr

Konditionen

Ausgabeaufschlag 4,00 %
Verwaltungsgebühr 2,00 %
Depotbankgebühr 0,10 %
VL-fähig? Nein
Mindestanlage 0,00
Sparplan Nein
Ausschüttung Thesaurierend
mehr

Fondsgesellschaft

Name CALLANDER Managers
Postfach 14 Boulevard Royal
PLZ 2449
Ort Luxembourg
Land Luxemburg
Telefon +33 0)1 53 53 88 19
Fax +33 0)1 53 53 88 01
eMail dperrin@ademus.fr
Internet http://www.callanderfund.com
mehr