Basis-Depot vom 21.03.2017

Die Entdeckung der Langsamkeit

Im digitalen Zeitalter geht alles schneller? Von wegen! Dividenden werden bei deutschen AGs nicht mehr direkt am nächsten Tag ausbezahlt. BB Biotech ist zwar ein Schweizer Unternehmen, aber die Verzögerung trotzdem der Grund, warum wir ein Minus ausweisen müssen, das eigentlich ein Plus ist.

Ein minimales Minus, allerdings nur, weil die Ausschüttung von BB Biotech bis Redaktionsschluss nicht eingetroffen war. Der Abschlag wurde wie gewohnt am Ex-Tag (20. März) in den Kurs eingearbeitet. Die Auszahlung erfolgt aber erst ab dem 22. März.

Und weil die Dividende in Schweizer Franken bezahlt und dann erst umgerechnet wird, dauert es oft noch ein paar Tage, bis Anleger sie auf dem Konto finden. Wie viel wir unserer Liquidität gutschreiben können, werden wir deshalb erst nächste Woche wissen, wenn wir den Umrechnungskurs kennen. Fest steht, dass es 2,75  Franken pro Anteilschein gibt, weshalb einige Hundert Euro zusammenkommen.

Von anderen Unternehmen werden wir in den kommenden Wochen ebenfalls mit Ausschüttungen bedacht werden - und auch bei den deutschen Aktiengesellschaften wird die Dividende nicht mehr wie gewohnt am nächsten Tag auf dem Konto zu finden sein. Künftig werden drei Geschäftstage zwischen Dividendenabschlag und tatsächlicher Ausschüttung vergehen, besagt die Aktienrechtsnovelle 2016, die dieses Jahr in Kraft trat. Hintergrund ist die Harmonisierung von Stichtagsregeln in der EU - und hier geben die Langsamsten das Tempo vor.

Irgendwie entbehrt es nicht einer gewissen Komik, dass sich die Politik um superschnelles mobiles Internet, hochauflösendes Fernstehen und ähnlichen Kram kümmern kann, aber eine Dividendengutschrift heute länger dauert als im Zeitalter des Rechenschiebers. Nun ja, Hauptsache ist, dass sie überhaupt ausbezahlt wird.

Transaktionen

Keine.

Wertentwicklung

-0,01 % seit Vorwoche

+6,81 % seit Jahresbeginn

+76,26 % seit Auflage am 11.09.2008 mit 100.000 €

Basis-Depot von BÖRSE ONLINE

Titel ISIN Währung akt. Kurs Anzahl Wert Anteil Kaufdatum Kaufpreis Veränderung
Alphabet Inc. (C) (Google) US02079K1079 EUR 760,13 20 15.202,56 8,69 % 13.02.2014 423,16 79,63 %
Shareholder Value Beteiligungen AG DE000A168205 EUR 108,85 150 16.327,50 9,33 % 27.03.2014 47,00 131,60 %
Berkshire Hathaway Inc. B US0846707026 EUR 155,10 100 15.510,30 8,86 % 27.05.2014 101,80 52,36 %
BB BIOTECH AG CH0038389992 EUR 51,17 250 12.792,50 7,31 % 30.10.2014 34,82 46,96 %
Fresenius SE & Co. KGaA (St.) DE0005785604 EUR 73,82 200 14.764,20 8,44 % 26.06.2015 59,06 24,99 %
Nestle SA CH0038863350 EUR 72,00 200 14.400,20 8,23 % 02.10.2015 67,94 5,98 %
Xetra-Gold ETC auf Gold DE000A0S9GB0 EUR 37,21 400 14.884,00 8,50 % 08.07.2016 39,00 -4,59 %
Reckitt Benckiser Group Plc GB00B24CGK77 EUR 85,88 150 12.882,00 7,36 % 19.08.2016 87,44 -1,78 %
Amazon.com Inc. US0231351067 EUR 790,39 20 15.807,80 9,03 % 07.10.2016 755,04 4,68 %
Draegerwerk AGGenusssch. Serie -D- nachrangig DE0005550719 EUR 438,00 30 13.140,00 7,51 % 18.11.2016 378,33 15,77 %
SAP SE DE0007164600 EUR 90,53 150 13.579,20 7,76 % 02.12.2016 76,80 17,88 %
Samsung Electronics Co Ltd Non-Vtg Pfd Shs Sp Glbl Dep Receipt Repr 1-2 Non-Vtg Pfd Shs -144A US7960502018 EUR 659,37 20 13.187,34 7,53 % 06.01.2017 560,03 17,74 %
Summe 175.018,59 € 100 %
Cash 2.540,99 € 1,45 %