Chancen-Depot vom 20.02.2018

Zeit für eine erste Short-Position

Sämtliche Werte konnten in der vergangenen Woche Boden gutmachen. Damit nähert sich das Portfolio langsam wieder der Nulllinie. Wir bleiben dennoch vorsichtig und greifen zu einem Discount-Put auf die Lufthansa-Aktie - bei der Airline könnte sich eine Short-Chance bieten.

Das kann sich sehen lassen: Im Schnitt ging es für die acht ETFs und Zertifikate in unserem Depot auf Wochensicht um 2,4 Prozent nach oben. Für das Portfolio als Ganzes steht lediglich ein Plus von 0,66 Prozent zu Buche. Hier bremst die nach wie vor hohe Cashquote.

Die vorsichtige Haltung steht in einem direkten Zusammenhang mit den Marktaussichten: Auf der einen Seite bleiben die Fundamentaldaten positiv. Rund um den Globus lässt sich ein solides Wirtschaftswachstum beobachten. Andererseits droht gerade in den USA eine gewisse Überhitzung - weshalb an der Wall Street Anfang Februar Inflations- und Zinserhöhungsrisiken aufkamen und weltweit eine heftige Korrektur auslösten. Ungeachtet sämtlicher Gefahren geht das Börsencomeback von ProSiebenSat.1 weiter. In­sidern zufolge soll ein Finanzinvestor vor dem Einstieg in die Digitalsparte des TV-Konzerns stehen. Diese Meldung machte das Discount-Zertifikat auf den DAX-Titel zum Wochengewinner.

Transaktionen:

Da das Produkt sein Potenzial weitestgehend ausgereizt hat, nehmen wir Gewinne mit und platzieren eine Bestens-­Verkaufsorder. ProSiebenSat.1 eignet sich weiter gut für die Discount-Strategie. Wir nehmen deshalb erneut ein Rabattpapier auf. Das gewählte Discount-Zertifikat (WKN: DD2 ES7) stellt per Ende Oktober eine Seitwärtsrendite von 10,7 Prozent in Aussicht. Wir ordern 125 Stück des DZ-Bank-Produkts mit einem Limit von 29,50 Euro. Daneben wagen wir uns zum ersten Mal an eine Short-Position. Hinter dem Discount-Put (WKN: PP0 W27) auf die Lufthansa verbirgt sich das Kalkül, dass die Korrektur beim DAX-Highflyer 2017 noch ein Stück weitergeht. Unsere Order beläuft sich auf 1500 Stück, bei einem Kauflimit von 1,35 Euro.

Wertentwicklung

+0,66 % seit Vorwoche

-0,89 % seit Jahresbeginn

-0,41 % seit Auflage am 14.11.2017 mit 100.000 €

Zertifikate-Depot von BÖRSE ONLINE

Titel ISIN Währung akt. Kurs Anzahl Wert Anteil Kaufdatum Kaufpreis Veränderung
Open-End Partizipationszertifikat auf Vontobel Swiss Research-Basket DE000VL4JU82 EUR 130,20 30 3.906,00 3,97 % 17.11.2017 130,10 0,08 %
Xtrackers DAX UCITS ETF 1C LU0274211480 EUR 121,46 35 4.251,10 4,32 % 17.11.2017 127,08 -4,42 %
Inline OS auf EUR/USD DE000CV3CTC6 EUR 0,00 200 0,00 0,00 % 24.11.2017 8,00 0,00 %
Discount Zertifikat auf ProSiebenSat.1 DE000PP1LWD6 EUR 27,44 100 2.744,00 2,79 % 01.12.2017 24,86 10,38 %
Summe 98.507,65 € 100 %
Cash 87.606,55 € 88,93 %