Nachrichten zu BYD Co. Ltd.

06.11.17
Von Apple und BYD bis VW: Die Lieblingsaktien der Deutschen im großen BO-Check (Börse Online)

Reges Interesse haben deutsche Anleger nach der scharfen Korrektur an Titeln der Autobranche. Für welche Aktien sie sich besonders interessieren, welche Werte auch in Ihr Depot gehören und warum Sie von welcher Aktie - trotz großer Begeisterung vieler Anleger - besser die Finger lassen sollten, erfahren Sie hier. Sechs Aktien stellen wir detailliert vor. Von Sonja Funke, Christian Ingerl und Gian Hessami» mehr

06.11.17
BYD-Aktie: Weiteres Rückschlagspotenzial (Börse Online)

Anfang Oktober haben die Aktien der BYD Company Limited ein Mehrjahreshoch erklommen. Seither ging es kräftig abwärts mit den Kursen. BYD hatten wir Anfang Oktober als aussichtsreiche Short-Position vorgestellt. Wir erneuern heute unsere kritische Einschätzung. Auf welche Kursmarken es ankommt und wie sich Anleger jetzt verhalten sollten. Von Manfred Ries» mehr

25.10.17
BYD: Achtung, anschnallen - Warum die Aktie auf eine Korrektur zusteuert (Börse Online)

Nachdem die Aktien der BYD Company Limited ein Mehrjahreshoch erklommen haben, könnte das Papier nun vor einer etwaigen Korrektur stehen. Der Wert gilt nämlich unter Chartisten als stark überkauft. Dies könnte viele Anleger dazu verleiten, Gewinne zu realisieren. Wie tief es bei einer Korrektur nun gehen könnte, welche Chartmarken jetzt wichtig sind. Von Manfred Ries» mehr

11.10.17
BYD-Aktie nach dem Ausbruch: So viel Potenzial steckt noch in dem Papier (Börse Online)

Die Aktien des chinesischen Autobauers BYD Company Limited haben ihren Ausbruch aus der Vorwoche bestätigt. Damit ist die Hürde um 7,55 US-Dollar gefallen. Das macht eine charttechnische Neubewertung des Wertes erforderlich. Die laufende Handelswoche präsentiert sich sehr fest - die Ausgangslage überzeugt. Wohin die Kursrallye langfristig noch führen kann und was Anleger jetzt tun sollten. Von Manfred Ries» mehr

27.04.16
Charles Munger - BYD-Aktie: Mit der Kraft der Sonne (Börse Online)

Gerade sorgt der Elektroautohersteller Tesla für Schlagzeilen. Doch Investorenliebling Tesla, der es auf einen Börsenwert von 30 Milliarden Euro bringt, ist nicht der größte Hersteller von Elektrofahrzeugen. Diese Rolle hat mit Abstand das chinesische Unternehmen BYD - kurz für "Build Your Dreams". Von Jörg Lang» mehr

Seite: 1
pagehit