Nachrichten zu Commerzbank

23.02.18
Überschuss im deutschen Staatshaushalt auf Rekordniveau (Börse Online)

Konjunkturboom und Niedrigzinsen haben dem deutschen Staat 2017 einen Rekordüberschuss im Haushalt beschert. Bund, Länder, Kommunen und Sozialversicherung nahmen zusammen 36,6 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben, weil Steuern und Sozialabgaben die Kassen füllten. Das sind zwar rund 1,8 Milliarden Euro weniger als noch im Januar geschätzt.» mehr

22.02.18
21.02.18
20.02.18
20.02.18
Commerzbank-Aktie: Umbau der Filialen läuft schleppend (Börse Online)

Die Commerzbank kommt beim Umbau ihres Filialnetzes nicht so schnell voran wie erwartet. "Wir werden das dieses Jahr nicht in der vollen Geschwindigkeit hochfahren können, wie wir es ursprünglich geplant haben", sagte Privatkundenchef Michael Mandel am Dienstag in Frankfurt. Erst müssten die richtigen Standorte gefunden werden. Bis 2022 will die Bank rund die Hälfte ihrer 1000 Filialen umbauen.» mehr

15.02.18
Deutsche Bank-Aktie und Commerzbank steigen: Zinsfantasie beflügelt (Börse Online)

Aktien aus dem Finanzsektor haben am Donnerstag wegen der Aussicht auf schnelle Zinserhöhungen in den USA zu den größten Gewinnern im Dax gezählt. Die Aktien der Commerzbank kletterten um 2,70 Prozent und jene der Deutschen Bank um etwa 2 Prozent. Die Branche gilt am Markt allgemein als Profiteur steigender Zinsen, weil eine höhere Verzinsung dem klassischen Geschäft mit Kundeneinlagen und Krediten zugute kommt.» mehr

15.02.18
Commerzbank-Aktie im Aufwind: Warum der Einstieg jetzt lohnt (Börse Online)

Nach zwei kräftigen Minustagen geht es zu Wochenbeginn wieder aufwärts mit den Akten der Commerzbank. Und es könnte durchaus mehr daraus werden. Denn der Titel erscheint aktuell überkauft und notiert nahe an einer bedeutsamen Unterstützung. Auf was es jetzt zu achten gilt, wohin die Erholung reichen könnte und welche Strategie nun überzeugt. Von Manfred Ries» mehr

13.02.18
10.02.18
Commerzbank-Aktie kann Gewinne nicht halten: Was Anleger jetzt wissen müssen (Börse Online)

Ein sehr schwacher deutscher Aktienmarkt hat am Donnerstagnachmittag die zwischenzeitlich hohen Kursgewinne der Commerzbank-Aktien mehr als ausradiert. Letztlich verloren die Papiere des Frankfurter Bankhauses 2,35 Prozent auf 12,458 Euro und endeten damit fast auf ihrem Tagestief. Damit gehörten sie aber immer noch zu den zehn besten Werten im Dax, der um 2,6 Prozent absackte. Im morgendlichen Handel hatten die Commerzbank-Titel noch fast 5 Prozent gewonnen.» mehr

09.02.18
09.02.18
09.02.18
08.02.18
08.02.18
Kommt der Bullenmarkt jetzt an sein Ende, Herr Commerzbank-Chefvolkswirt? (Börse Online)

Die Furcht vor steigenden Zinsen schlägt Anlegern auf den Magen. Der Dax ist unter die psychologisch wichtige Marke von 13.000 Punkten gefallen, die Wall Street hat am Freitag die schlimmsten Kursverluste seit gut zwei Jahren erlebt. Wie der Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer die Lage beurteilt, ob die EZB nun doch unter Zugzwang gerät, wie gefährlich die Lage für den Dax ist. Von Thomas Schmidtutz» mehr

08.02.18
08.02.18
08.02.18
08.02.18
08.02.18
08.02.18
08.02.18
08.02.18
08.02.18
08.02.18
08.02.18
29.01.18
Commerzbank-Aktie fällt: Verkaufsempfehlung von UBS (Börse Online)

Eine Verkaufsempfehlung der schweizerischen Bank UBS hat am Montagmorgen die Aktien der Commerzbank belastet. Sie fielen auf Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um 1,37 Prozent auf 13,518 Euro. Der Dax-Konzern werde zwar von höheren Zinsen profitieren und es gebe Fortschritte auf der Ertrags- und Kostenseite, doch sei das bereits mehr als ausreichend in den Aktienkurs eingepreist, begründete Analyst Daniele Brupbacher seine Abstufung von "Neutral" auf "Sell".» mehr

29.01.18
29.01.18
28.01.18
26.01.18
26.01.18
Commerzbank will sich von Derivate-Sparte EMC trennen (Börse Online)

Die US-Investmentbank Goldman Sachs, der französische Konkurrent Societe Generale (SocGen) und das britische Geldhaus Barclays wetteifern einem Medienbericht zufolge um den Kauf der Commerzbank-Sparte EMC. Finale Gebote für Equity Markets & Commodities (EMC) seien in den kommenden Wochen fällig, berichtet das "Handelsblatt" am Donnerstagabend auf seiner Internetseite unter Berufung auf Finanzkreise.» mehr

25.01.18
EZB-Zinssitzung: Geldschleusen bleiben offen (Börse Online)

Die Kursrally des Euro macht EZB-Chef Mario Draghi zunehmend Sorge. "Die jüngsten Wechselkursschwankungen stellen eine Quelle der Unsicherheit dar", sagte der Italiener am Donnerstag in Frankfurt. Die deutlich stärkere Konjunktur hat zuletzt Spekulationen angefacht, die EZB könnte womöglich schon 2018 die Zinswende einläuten. Draghi machte aber keine Abstriche am ultra-lockeren Kurs der Notenbank.» mehr

24.01.18
24.01.18
23.01.18
23.01.18
22.01.18
19.01.18
Commerzbank-Aktie im Aufwind: Empfehlung von Morgan Stanley (Börse Online)

Aktien der Commerzbank haben am Freitag von einer Empfehlung durch Morgan Stanley profitiert. Die Papiere der Großbank stiegen um 1,6 Prozent auf 13,34 Euro. Bei 13,542 Euro hatten sie in der Vorwoche das höchste Niveau seit April 2014 erreicht.» mehr

19.01.18
19.01.18
18.01.18
13.01.18
Commerzbank-Aktie auf Höhenflug: Was bei dem Papier noch drin ist (Börse Online)

Am Mittwoch sind die Kurse der Commerzbank-Aktie kräftig gestiegen. Damit gelang ihm der Ausbruch über einen kurzfristigen Widerstand. Auch wenn die Notierungen am Donnerstag etwas konsolidieren, so überzeugt die hohe Nachfrage in dieser Woche. Die Hausse sollte sich damit fortsetzen - und damit auch die langfristige Bodenbildung. Auf welche Schlüsselmarken es zu achten gilt, wo die nächsten Kursziele liegen. Von Manfred Ries» mehr

10.01.18
Deutsche Bank-Aktie, Commerzbank und Co. profitieren von steigenden Zinsen (Börse Online)

Steigende Zinsen in den USA haben Händler am Mittwoch als Begründung für die Kursgewinne im Bankensektor angeführt. Aktien der Deutschen Bank stiegen um 1,7 Prozent und die der Commerzbank um 3,5 Prozent. Mit Blick auf das europäische Branchentableau lagen mit den Banken (+0,9%) und den Versicherern (+0,4%) zwei zinssensible Branchen vorn. Die Rendite zehnjähriger US-Staatspapiere stieg in der Spitze auf 2,573 Prozent und somit auf den höchsten Stand seit fast einem Jahr.» mehr

09.01.18
09.01.18
Prof. Max Otte: Was die Aktien von Deutscher Bank und Commerzbank können (Börse Online)

Mieses Image, viel Regulierung und neue Konkurrenz  - warum sich jetzt trotzdem gute Bankaktien finden lassen.» mehr

08.01.18
05.01.18
05.01.18
04.01.18
03.01.18
Was die Commerzbank Gold, Silber, Platin und Palladium 2018 und 2019 zutraut (Börse Online)

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das ist die Zeit zu den Aussichten im kommenden Jahr und darüber hinaus. Dieser Aufgabe hat sich auch das Edelmetall-Team der Commerzbank gestellt. BÖRSE ONLINE erklärt, warum das Kreditinstitut Gold, Silber, Platin und Palladium in drei von vier Fällen bis Ende 2019 deutliche Preiszuwächse zutraut. Von Jürgen Büttner» mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 32 Weiter
pagehit