Nachrichten zu Deutsche Börse AG

20.07.17
20.07.17
19.07.17
19.07.17
18.07.17
18.07.17
18.07.17
18.07.17
17.07.17
17.07.17
14.07.17
13.07.17
Goldpreis: Die Profis gehen in Deckung (Börse Online)

Terminspekulanten sind erneut skeptischer geworden und haben ihre Netto-Long-Positionen laut aktuellem Commitments of Traders-Report der US-Aufsichtsbehörde CFTC massiv reduziert. Von Jörg Bernhard» mehr

04.07.17
29.06.17
19.06.17
Deutsche-Börse-Aktie nimmt Kurs auf 100-Euro-Marke: Und jetzt? (Börse Online)

Die Deutsche-Börse-Aktie gibt ein weiteres Kaufsignal, notiert aber nicht mehr weit unter dem Widerstand der 100-Euro-Marke. Eine interessante Alternative sollte dieses Papier darstellen, mit dem man bis zum Neunjahreshoch hinauf besser fährt. Von Stefan Mayriedl» mehr

15.06.17
15.06.17
14.06.17
Bitcoins versus Bargeld - Ein offener Kampf (Börse Online)

Für alle Bürger, die die Abschaffung des Bargelds fürchten, hat die Berenberg Bank und das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) beruhigende Worte: "Wir halten die vollständige Abschaffung des Bargelds in den nächsten Jahren weder für sehr wahrscheinlich noch für wünschenswert", sagte Berenberg-Volkswirt Jörn Quitzau. Von Birgit Haas» mehr

06.06.17
30.05.17
23.05.17
18.05.17
17.05.17
Deutsche Börse-Aktie: Viel Kritik auf der HV - Schadet die geplatzte Fusion dem Papier? (Börse Online)

Bei der Hauptversammlung der Deutschen Börse in Frankfurt lassen die Aktionäre Frust ab: Über die geplatzte Fusion mit der London Stock Exchange (LSE) und über die Ermittlungen gegen den Vorstandschef Carsten Kengeter wegen des Verdachts auf Insiderhandel. Von Birgit Haas» mehr

17.05.17
17.05.17
17.05.17
17.05.17
Deutsche Börse-Aktie: Konzern will Vergütung von Vorstandschef überprüfen (Börse Online)

Die Deutsche Börse will nach der Kritik von Aktionären die Vergütung von Vorstandschef Carsten Kengeter noch einmal unter die Lupe nehmen. "Natürlich nehmen wir Ihre Anregungen sehr gerne auf und werden uns darüber Gedanken machen", sagte Aufsichtsratschef Joachim Faber am Mittwoch auf der Hauptversammlung in Frankfurt.» mehr

17.05.17
16.05.17
Deutsche Börse-Aktie: Wie und warum die Tochter Stoxx weltweit zukaufen will (Börse Online)

Die Deutsche Börse will nach der geplatzten Fusion mit der London Stock Exchange(LSE) stärker auf das Index-Geschäft setzen. Ihre Tochter Stoxx soll in den kommenden Jahren kräftig wachsen - und dabei auch Zukäufe ins Visier nehmen. "Wir sehen uns weltweit nach Geschäftschancen um", sagte Stoxx-Chef Matteo Andreetto in einem am Dienstag veröffentlichten Interview der Nachrichtenagentur Reuters. "Allerdings gibt es nicht viele traditionelle Index-Anbieter, die zum Verkauf stehen."» mehr

15.05.17
12.05.17
Deutsche Börse-HV: Heiße Ohren für den Chef (Börse Online)

Ein Ermittlungsverfahren, eine geplatzte Fusion und die Suche nach einer neuen Strategie: Vorstandschef Carsten Kengeter muss sich bei der Hauptversammlung der Deutschen Börse am kommenden Mittwoch auf viele kritische Fragen gefasst machen. "In den vergangenen Monaten ist Etliches schiefgelaufen", sagt einer der zehn größten Aktionäre. Trotzdem dürfe man nicht aus dem Blick verlieren, dass Kengeter bei Deutschlands größtem Börsenbetreiber auch viel Positives bewirkt habe.» mehr

10.05.17
08.05.17
05.05.17
27.04.17
27.04.17
Deutsche Börse-Aktie im Aufwind: Konzern kündigt Aktienrückkauf an (Börse Online)

Die Deutsche Börse will ihre Eigentümer nach der geplatzten Fusion mit der London Stock Exchange (LSE) besänftigten. Neben einer erhöhten Dividende kündigte der Konzern einen 200 Millionen Euro schweren Aktienrückkauf an. Das kam bei Investoren gut an: Deutsche-Börse-Aktien gewannen am Donnerstag zeitweise vier Prozent auf 90,75 Euro - der höchste Stand seit mehr als neun Jahren.» mehr

26.04.17
26.04.17
26.04.17
26.04.17
24.04.17
21.04.17
19.04.17
31.03.17
31.03.17
29.03.17
29.03.17
29.03.17
24.03.17
24.03.17
Deutsche Börse-Aktie: Finanzchef verlängert Vertrag - und will sparen (Börse Online)

Bei der Deutschen Börse herrscht nach dem Scheitern der Fusion mit der London Stock Exchange (LSE) große Unruhe. Den Vertrag mit Finanzchef Gregor Pottmeyer hat das Unternehmen stillschweigend um fünf Jahre verlängert, bei seinem Vorstandskollegen Jeffrey Tessler stehen die Zeichen dagegen auf Abschied. In der Belegschaft gibt es große Sorgen, weil Pottmeyer die Führungskräften des Unternehmens zu Kosteneinsparungen aufgerufen hat.» mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pagehit