Nachrichten zu Nordex AG

16:30
Nordex-Aktie: Antizyklische Analysten-Wette für 2018 (Börse Online)

Das Börsenjahr 2017 werden die Aktionäre von Nordex in keiner guten Erinnerung behalten: Mit minus 57 Prozent liegen die Papiere abgeschlagen auf dem letzten Platz im TecDAX-Performance-Ranking. Aus Sicht der meisten Analysten ist die Talfahrt noch lange nicht vorbei, im Gegenteil. Doch immer dann, wenn viele Experten so extrem eingestellt sind, sollten mutige Trader hellhörig werden. Von Franz-Georg Wenner» mehr

14.12.17
04.12.17
02.12.17
Nordex-Aktie geht durch die Decke: Ist das die Trendwende? (Börse Online)

Die in den vergangenen Monaten arg gebeutelte Aktie des Windanlagenbauers Nordex legt kräftig zu. Hintergrund ist ein Großauftrag. Wie geht es jetzt weiter mit der Aktie? Das müssen Anleger wissen. Von Florian Westermann» mehr

29.11.17
Dax gibt Kursgewinne zum Handelsschluss wieder ab - VW-Aktie und Nordex im Fokus (Börse Online)

Der deutsche Aktienindex hat seine anfänglichen Kursgewinne am Mittwoch Nachmittag wieder eingebüßt. Zum Handelsschluss notierte der Dax noch bei 13.061 Punkten und damit nahezu unverändert. Beflügelt von guten US-Vorgaben vom Dienstag war das Börsenbarometer am Morgen zunächst um rund ein Prozent auf 13.191 Prozent geklettert. Am Nachmittag traten Anleger jedoch den Rückzug an. Von Thomas Schmidtutz» mehr

29.11.17
29.11.17
29.11.17
29.11.17
29.11.17
28.11.17
28.11.17
24.11.17
23.11.17
20.11.17
20.11.17
Jamaika-Aus: Rückenwind für RWE-Aktie, Gegenwind für Nordex (Börse Online)

Die schwindende Aussicht auf eine Regierungsbeteiligung der Grünen im Bund hat RWE am Montag Auftrieb gegeben. Aktien der Unternehmen aus der Branche der Erneuerbaren Energien gingen dagegen auf Talfahrt.» mehr

20.11.17
Nordex-Aktie: Goldman senkt Kursziel für Windturbinen-Bauer auf 5 Euro - Verkaufen (Börse Online)

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Nordex von 8 auf 5 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Nordex sei der am schlechtesten positionierte Anbieter der von ihm beobachteten Hersteller von Windturbinen, schrieb Analyst Manuel Losa in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Die vergleichsweise geringe Größe und die Ausrichtung auf Deutschland dürften das Jahr 2018 herausfordernd machen.» mehr

15.11.17
15.11.17
14.11.17
Nordex-Aktie fällt nach desaströsen Zahlen auf Vierjahrestief (Börse Online)

Schwache Quartalszahlen und erneut gekappte Umsatzziele haben am Dienstag die Aktien von Nordex weiter unter Druck gesetzt. Händler sprachen von "desaströsen Zahlen" und verwiesen vor allem auf die Auftragsflaute des Windkraftanlagen-Herstellers. Am frühen Nachmittag sanken die Nordex-Papiere um 4,21 Prozent auf 7,376 Euro und waren damit Schlusslicht im TecDax. Bei einem Kurs von 7,109 Euro am Vormittag erreichten sie den tiefsten Stand seit August 2013.» mehr

14.11.17
14.11.17
14.11.17
14.11.17
14.11.17
09.11.17
07.11.17
Nordex-Aktie rutscht wegen schlechtem Ausblick bei Siemens Gamesa auf Vier-Jahres-Tief (Börse Online)

Die Nordex-Aktien sind am Dienstag wegen trüber Aussichten des Windenergie-Unternehmens Siemens Gamesa kräftig unter Druck geraten. Mit einem Minus von zuletzt 4,32 Prozent auf 8,363 Euro weiteten die Papiere des deutschen Windkraftanlagen-Herstellers ihre Verlustserie im laufenden Jahr auf fast 60 Prozent aus und waren damit zweitschwächster TecDax-Wert (TecDAX). Mit 8,21 Euro waren sie mittags auf den tiefsten Stand seit August 2013 gefallen.» mehr

24.10.17
20.10.17
20.10.17
19.10.17
13.10.17
13.10.17
Nordex-Aktie: Das sieht gar nicht gut aus (Börse Online)

Die Papiere von Nordex präsentieren sich schwach und haben seit ihrem Wochenhoch vom Montag mehr als zehn Prozent an Wert verloren. Am Mittwoch geben die Preise weiter nach. Auch wenn es in der ersten Handelsstunde zu einer Stabilisierung bei den Notierungen kam: Der langfristige Trend zeigt abwärts; die Kursschwäche könnte sich fortsetzen. Welche Strategie jetzt greift; auf welche Marken es ankommt. Von Manfred Ries» mehr

10.10.17
Nordex-Aktie lässt nach Goldman-Verkaufsempfehlung die Flügel hängen (Börse Online)

Die US-Investmentbank Goldman Sachs sieht den Windkraftanlagenbauer Nordex vor harten Zeiten. Die Schwäche auf dem Heimatmarkt und die Umstellung im deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) von festgesetzten Preisen hin zu Auktionen werde schwer auf dem TecDax-Unternehmen lasten, schrieb Analyst Manuel Losa in einer Branchenstudie vom Dienstag.» mehr

10.10.17
10.10.17
Nordex-Aktie: Goldman stuft Papier auf 'Sell' runter - Ziel: 8 Euro (Börse Online)

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Nordex von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 12 auf 8 Euro gesenkt. Wegen der Schwäche auf dem deutschen Markt habe er die Prognosen für die Jahre 2018 bis 2020 reduziert, schrieb Analyst Manuel Losa in einer Studie vom Dienstag.» mehr

02.10.17
02.10.17
26.09.17
Nordex: Sparprogramm gegen die Branchenflaute (Börse Online)

Auf den ersten Blick sehen die Halbjahreszahlen von Nordex gar nicht schlecht aus. Der Windkraftanlagenhersteller mit Sitz in Rostock hat den Umsatz um gut ein Prozent auf 1,5 Milliarden Euro gesteigert. Von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragte Analysten hatten mit einem Minus gerechnet. Von Christian Scheid» mehr

25.09.17
Nordex-Aktie gefragt - weitere Bodenbildung nach Bundestagswahl (Börse Online)

Nordex-Aktien haben am Montagnachmittag nach der Bundestagswahl an der Spitze des TecDAX um 4,43 Prozent auf 10,16 Euro zugelegt. Nach dem jüngsten Rutsch auf ein Mehrjahrestief bei 9,362 Euro setzten die Papiere des Windkraftanlagenbauers ihren Bodenbildungsversuch fort.» mehr

23.09.17
Nordex-Aktie, Novo Nordisk und Co.: Diese sieben Aktien stehen vor dem Turnaround (Börse Online)

Gute Unternehmen, die vorübergehend mit Problemen zu kämpfen haben, sind so etwas wie das Idealszenario für Investoren - wenn die Wende zum Positiven denn gelingt. BÖRSE ONLINE stellt sieben Kandidaten vor, die exzellente Chancen auf ein Comeback haben. Von Andreas Meyer» mehr

22.09.17
21.09.17
21.09.17
21.09.17
21.09.17
21.09.17
14.09.17
13.09.17
12.09.17
Nordex-Aktie stürzt ab: Wie tief das Papier noch fallen kann (Börse Online)

Die Papiere von Nordex standen am Mittwoch ganz oben auf der Verkaufsliste der Anleger. Mit einem Minus von fast vier Prozent waren sie die schwächsten Titel im TecDAX. Der Abgabedruck setzt sich am Donnerstagmorgen fort. Charttechnisch betrachtet drohen weitere Rückschläge. Wohin diese noch führen können, welche Strategie jetzt greift und wie Börsianer selbst von fallenden Nordex-Kursen profitieren können. Von Manfred Ries» mehr

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13 Weiter