UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

16 Personen bei Anschlag an der Elfenbeinküste getötet

13.03.2016 19:57:02

Grand Bassam (Reuters) - Mindestens zwölf Menschen sind nach Polizeiangaben an einem Strand der Elfenbeinküste durch gewaffnete Angreifer getötet worden.

Unter den Opfern seien vier Europäer gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Vier Angreifer habe er gesehen, sagte ein Zeuge, der der Nachrichtenagentur Reuters dazu ein selbstaufgenommenes Video zeigte. Er habe auch Fotos von Handgranaten und Munition gemacht, die die Angreifer mitgebracht und zurückgelassen hätten.

Die Schießerei ereignete sich in Grand Bassam, einem Wochenendausflugsziel rund 40 Kilometer östlich von Abidjan, dem wirtschaftlichen Zentrum des westafrikanischen Landes. Die dortigen Strände, Bars und Hotels sind auch bei Ausländern beliebt.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit