Apple Aktie [WKN: 865985 / ISIN: US0378331005]

22.03.2016 17:06:39

AKTIE IM FOKUS: Produktneuheiten von Apple erfreuen die Anleger doch


NEW YORK(dpa-AFX) - Die zuletzt wenig erfolgsverwöhnten Apple-Anleger (Apple) konnten am Dienstag aufatmen: Einen Tag nach der unspektakulären Veröffentlichung neuer Produkte kamen von Analysten überwiegend positive Reaktionen. Das reichte, um die Aktien in einem leicht eingetrübten Marktumfeld unter die Favoriten im Dow Jones Industrial (Dow Jones) zu hieven.

Zuletzt stand bei den Aktien ein Plus von 0,98 Prozent auf 106,95 US-Dollar zu Buche. Tags zuvor hatte Apple die Anleger mit seinen Neuheiten noch nicht vom Hocker gerissen: Die Papiere waren nahezu unverändert aus dem Handel gegangen.

Apple hatte wie erwartet unter anderem eine neue Version des iPad-Tablets und ein für seine Verhältnisse preiswertes Smartphone vorgestellt. Das iPhone SE sieht äußerlich aus wie das iPhone 5 - enthält aber diverse Technologien der aktuellen größeren Modelle der 6er-Serie wie den schnelleren Prozessor, eine 12-Megapixel-Kamera und einen NFC-Chip unter anderem für mobile Bezahlsysteme wie Apple Pay.

Damit weicht Apple im Smartphone-Geschäft zwar seine langjährige Hochpreis-Strategie auf. Im Gegenzug aber könne der Konzern mit dem neuen Smartphone-Modell seine Kundenbasis erweitern, schrieb Analyst Jeffrey Kvaal vom japanischen Investmenthaus Nomura.

Positiv äußerte sich auch Analyst Steven Milunovich von der schweizerischen Großbank UBS. Die Markteinführung des iPhone SE dürfte dem Kassenschlager zusätzliche Verkäufe von 12 Millionen Einheiten bescheren. Die Perspektiven für die Aktien seien gut: Die aktuell niedrige Bewertung des Elektronikkonzerns werde dem hohen Vermarktungspotenzial einer personalisierten Technologieplattform nicht gerecht.

Skepsis allerdings meldete Analyst Toni Sacconaghi von Bernstein Research an. Weil das iPhone SE viel billiger als erwartet sei, sorge er sich um die Entwicklung des durchschnittlichen Verkaufspreises und der Margen. Zudem seien diesmal euphorische Andeutungen zum Geschäftsverlauf ausgeblieben.

Noch vor einigen Jahren hatten Produktvorstellungen von Apple die Massen oft begeistert und damit für entsprechende Phantasie am Aktienmarkt gesorgt. Doch spätestens seit Mitte 2015 hat sich das Blatt gewendet: Während die Google-Mutter (Google (A)) Alphabet mit ihrer Suchmaschine und der Video-Plattform Youtube in den Augen der Anleger zunehmend attraktiver wirkt, leidet der Aktienkurs von Apple unter dem Fehlen wirklich neuer Produktideen.

Im Zuge dieses Stimmungsumschwungs war Alphabet Anfang Februar kurz zum wertvollsten börsennotierten Unternehmen der Welt aufgestiegen und hatte damit Apple auf den zweiten Platz verwiesen. Aktuell hat Apple wieder die Nase vorn mit einer Marktkapitalisierung von knapp 600 Milliarden Dollar, während Alphabet zuletzt rund 516 Milliarden Dollar auf die Waagschale brachte./la/mis/he

Nachrichten zu Apple Inc.

mehr Nachrichten
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Chartcheck
Apple-Aktie: So weit kann die Kursrallye noch laufen
Die Apple-Aktien notieren wieder oberhalb der 100-Dollar-Marke - und könnten kurzfristig konsolidieren. Doch anschließend sollte die Aufwärtsbewegung weitergehen. Wieviel Potenzial die Papiere noch haben. Von Manfred Ries » mehr
10:04 Kalifornische Hochschule verklagt Apple wegen WLAN-Patenten (dpa-AFX)
25.05.16 Insider - Apple erforscht Ladetechnologie für Elektroautos (Reuters)
25.05.16 ROUNDUP/Presse: Apple will Siri mit Öffnung für Apps schlauer machen (dpa-AFX)
25.05.16 Vorerst keine Apple-Stores in Indien - Keine Sondergenehmigung (dpa-AFX)
25.05.16 Bericht: Apple will Siri zur Rivalin von Amazon Echo ausbauen (dpa-AFX)
24.05.16 Pebble startet neue Gerätekategorie mit kleinem Mobilfunk-Modem (dpa-AFX)
24.05.16 Apple-Chef Cook sieht Zukunft in Apps für Gesundheit und Spaß (dpa-AFX)
19.05.16 Apple kündigt Entwicklungszentrum für Karten-Apps in Indien an (dpa-AFX)

Aktienempfehlungen zu Apple Inc.

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.05.16 Apple overweight Morgan Stanley
25.05.16 Apple buy UBS AG
24.05.16 Apple buy UBS AG
23.05.16 Apple buy Nomura
17.05.16 Apple buy Goldman Sachs Group Inc.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 89,53 -0,75% Apple Inc.

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 17.787,20
-0,48%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit