AKTIE IM FOKUS: Wackelnde Prognose hält Thyssenkrupp-Aktie am Boden

AKTIE IM FOKUS: Wackelnde Prognose hält Thyssenkrupp-Aktie am Boden

WKN: 750000 ISIN: DE0007500001 thyssenkrupp AG

22,08 EUR
-0,22 EUR -0,97 %
17.11.2017 - 18:59
29.01.2016 12:51:40

FRANKFURT (dpa-AFX) - Papiere von thyssenkrupp kommen nicht auf die Beine. Vorstandschef Heinrich Hiesinger hat am Freitag bei der Hauptversammlung des Stahl- und Industriekonzerns ein dickes Fragezeichen hinter die ohnehin schon vorsichtige Prognose für das laufende Geschäftsjahr gesetzt. Den Aktien versetzte er damit einen weiteren Dämpfer von 1,77 Prozent auf 14,45 Euro.

Mit gut acht Cent weniger wurden sie zeitweise gar auf dem tiefsten Niveau seit Juli 2013 gehandelt. Nur Bankentitel stehen in der Gunst der Dax-Anleger im noch jungen Jahr bislang noch schlechter da. Der Versuch einer Bodenbildung fällt schwer.

Der Einbruch der Stahlpreise und die Sorgen um die Weltkonjunktur bremsen das Dax-Unternehmen immer stärker. Bereits am Vortag hatte ein Interview des Konzernchefs mit dem "Handelsblatt" mit vergleichbaren Aussagen die Stimmung belastet. Die durchschnittliche Analystenerwartung für das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) im Geschäftsjahr 2015/16 liege noch bei 1,7 Milliarden Euro. Der Konzern peilt hier weiter 1,6 bis 1,9 Milliarden Euro an.

Negativ sei die wackelnde Prognose allemal, auch wenn sie nach dem Interview nicht mehr überrasche. Hinzu komme nun aber der skeptische Blick auf das erste Geschäftsquartal. Dieses sei von einem "erheblich" verschlechterten Umfeld im Stahlgeschäft geprägt gewesen.

Der europäische Stahlsektor stehe als Ganzes vor einer umfangreichen Restrukturierung, sagte Aktienhändler Andreas Lipkow vom Vermögensverwalter Kliegel & Hafner. Entscheidend sei, wie sich Thyssenkrupp hier aufstelle. Die Branche sei schon lange von den Produzenten aus China und Südkorea dominiert. Der deutsche Konzern müsse sich nun von schwachen Sparten trennen und margenstarke Segmente stärken./fat/ag/jha/

Aktien in diesem Artikel

thyssenkrupp AG 22,08 -0,63% thyssenkrupp AG

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu thyssenkrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.11.17 thyssenkrupp Kauf DZ BANK
15.11.17 thyssenkrupp Neutral JP Morgan Chase & Co.
15.11.17 thyssenkrupp Reduce Kepler Cheuvreux
09.11.17 thyssenkrupp Underweight Barclays Capital
03.11.17 thyssenkrupp Outperform RBC Capital Markets
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit