AKTIEN-FLASH: Munich Re bleiben gefragt - Auch SocGen sieht Ergo-Pläne positiv

AKTIEN-FLASH: Munich Re bleiben gefragt - Auch SocGen sieht Ergo-Pläne positiv
29.09.2017 11:16:41

FRANKFURT (dpa-AFX) - Aktien der Munich Re (Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft) haben den positiven Dax (DAX 30) auch am Freitag mit plus 0,8 Prozent etwas abgehängt. Seit am Mittwoch bekannt wurde, dass der Rückversicherer über den Verkauf des Geschäfts mit alten Lebensversicherungsgeschäften der Tochter Ergo verhandelt, ging es um gut 2,5 Prozent aufwärts.

Analyst Vikram Gandhi von der Societe Generale sieht eine mögliche Trennung von Ergo Leben und Victoria Leben positiv dank dann deutlich sinkender Kapitalanforderungen gemäß der Solvency-II-Richtlinie. Grund seien die hohen Zinsgarantien der alten Verträge. Die Kapitalanforderung des Konzerns könnte dann um circa 20 Prozent fallen, was im besten Fall zu einem Anstieg der Solvabilitätsquote für 2016 um 30 Prozentpunkte führen könnte. Tags zuvor hatte sein JPMorgan-Kollege Michael Huttner einen Verkauf als bedeutenden Schritt bezeichnet./ag/mis

Aktien in diesem Artikel

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) 184,95 0,41% Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.053,37
0,45%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit