ANALYSE: Barclays traut HeidelbergCement hohes Wachstum zu - Aktie attraktiv

ANALYSE: Barclays traut HeidelbergCement hohes Wachstum zu - Aktie attraktiv

WKN: 604700 ISIN: DE0006047004 HeidelbergCement AG

84,59 EUR
0,98 EUR 1,17 %
20.10.2017 - 17:58
07.09.2017 08:56:40

LONDON (dpa-AFX) - Nach Einschätzung der britischen Investmentbank Barclays dürfte sich die große Bewertungslücke der HeidelbergCement-Aktie (HeidelbergCement) zu den Branchenkollegen bald verringern. Denn Analyst Nabil Ahmed traut dem Baustoffekonzern ein kräftiges Gewinn- und Dividendenwachstum zu. Mit einem Abschlag von rund 20 Prozent sei das Papier inzwischen das günstigste im Sektor und damit zu attraktiv bewertet, um es links liegen zu lassen, schrieb der Experte in einer Studie vom Donnerstag. Er hob deshalb sein Votum von "Equal Weight" auf "Overweight" und stockte das Kursziel von 90 auf 94 Euro auf.

HeidelbergCement habe mit seinen Ergebnissen mehrfach enttäuscht, doch von nun an dürfte es für den Konzern im Tagesgeschäft wieder aufwärts gehen, zeigte sich der Analyst überzeugt. Als Gründe hierfür nannte Ahmed unter anderem die schwächere Vergleichsbasis des Vorjahres. Zudem sei das erste Halbjahr 2017 von einer sinkenden Profitabilität in Schwellenländern und Sondereinflüssen in den Industrieländern geprägt gewesen, wie etwa dem Wetter, negativen Kalendereffekten und Produktionsproblemen in Kalifornien.

In wichtigen Schwellenländern wie etwa Marokko, Ghana und Indonesien stabilisiere sich die Lage nun aber zunehmend. Positiv hinzu kämen die inzwischen besseren Entwicklungstrends auf dem US-Markt sowie die anhaltende Stärke der Nord- und Osteuropäischen Märkte - etwa in Deutschland und Skandinavien.

Da HeidelbergCement zudem Rückenwind durch seine vergleichsweise günstige Refinanzierung erhalte, sagt der Experte dem Konzern für den Zeitraum von 2016 bis 2019 ein durchschnittliches Wachstum beim Gewinn je Aktie von 21 Prozent pro Jahr voraus. Die Aktionäre sollten entsprechend von einem hohen Dividendenanstieg von im Schnitt 32 Prozent pro Jahr profitieren. In dieser Hinsicht dürfte HeidelbergCement den gesamten Sektor anführen.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnen die Analysten von Barclays Capital damit, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten im Vergleich zu den anderen Titeln im beobachteten Sektor überdurchschnittlich entwickeln wird./tav/ag/stb

Analysierendes Institut Barclays Capital.

Aktien in diesem Artikel

HeidelbergCement AG 84,91 1,16% HeidelbergCement AG

Aktienempfehlungen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.10.17 HeidelbergCement Underweight JP Morgan Chase & Co.
18.10.17 HeidelbergCement buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.10.17 HeidelbergCement Underweight JP Morgan Chase & Co.
16.10.17 HeidelbergCement Neutral UBS AG
12.10.17 HeidelbergCement buy Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit