ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ziel für Metro auf 21 Euro - 'Overweight'

ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ziel für Metro auf 21 Euro - 'Overweight'

WKN: BFB001 ISIN: DE000BFB0019 METRO (St.)

16,42 EUR
-0,11 EUR -0,68 %
15.12.2017 - 16:37
01.09.2017 14:04:41

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Metro (METRO (St)) von 23 auf 21 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Metro habe sich durch die im Sommer erfolgte Aufspaltung zwar aus seiner Konglomeratsstruktur gelöst, schrieb Analyst Nicolas Champ in einer Studie vom Freitag. Allerdings stelle die starke Abhängigkeit vom russischen Markt derzeit eher ein Risiko als ein Vorteil für die Margenentwicklung des Handelskonzerns dar. Auch werde es noch einige Zeit dauern, bis sich die Geldzuflüsse verbessern. Mittelfristig sei die Aktie jedoch sehr attraktiv und auch der Kurs dürfte weiter zulegen, sollte der Konzern seine Ziele erfüllen./she/zb

Datum der Analyse: 01.09.2017

Aktien in diesem Artikel

METRO (St.) 16,39 -0,27% METRO (St.)

Aktienempfehlungen zu METRO (St.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.12.17 METRO (St) Neutral JP Morgan Chase & Co.
14.12.17 METRO (St) Hold Jefferies & Company Inc.
14.12.17 METRO (St) kaufen Independent Research GmbH
14.12.17 METRO (St) overweight Barclays Capital
14.12.17 METRO (St) buy Baader Bank
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit