UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

ANALYSE-FLASH: Goldman streicht Eon von 'Conviction Buy List' - Ziel 14,80 Euro

WKN: ENAG99 ISIN: DE000ENAG999 E.ON SE
8,54 EUR
-0,71 EUR -7,65 %
24.06.2016 - 17:58

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Eon im Zuge eine Analystenwechsels von der "Conviction Buy List" gestrichen. Die Einstufung wurde jedoch auf "Buy" mit einem Kursziel von 14,80 Euro belassen. In einer Studie vom Montag begründete der neu zuständige Analyst Dario Carradori die Herausnahme aus der Auswahlliste mit Kursrisiken im Zusammenhang mit dem trüben Rohstoff-Umfeld sowie mit der Unsicherheit um die Atom-Altlasten des Energiekonzerns. Seine beibehaltene Kaufempfehlung für die Aktie gründe unter anderem auf der Erwartung einer Dividendenverdopplung bis 2018./edh/tav/ag

Aktien in diesem Artikel

E.ON SE 8,48 -8,93% E.ON SE

Aktienempfehlungen zu E.ON SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
24.06.16 EON kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.06.16 EON Outperform Bernstein Research
23.06.16 EON overweight Barclays Capital
21.06.16 EON overweight JP Morgan Chase & Co.
15.06.16 EON kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit