ANALYSE: HSBC sieht Pfandbriefbank dank deutschem Immobilienmarkt auf gutem Weg

ANALYSE: HSBC sieht Pfandbriefbank dank deutschem Immobilienmarkt auf gutem Weg

WKN: 801900 ISIN: DE0008019001 pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)

13,68 EUR
0,16 EUR 1,15 %
14.12.2017 - 18:59
12.09.2017 11:18:41

LONDON (dpa-AFX) - Die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) profitiert laut der britischen Investmentbank HSBC von ihrer Ausrichtung auf den Immobilienmarkt in Deutschland. Die Gefahren durch Kredite in diesem Markt seien kurz- bis mittelfristig geringer als befürchtet, schrieb Analyst Johannes Thormann in einer aktuelle Studie. Die Nachfrage sei ungebrochen stark und die deutsche Wirtschaft gesund, ergänzte der Experte.

Thormann stufte daher die Aktien von "Hold" auf "Buy" hoch mit einem von 13 auf 14 Euro angehobenen Kursziel. Kurzfristig sieht Thormann gutes Potenzial bei überschaubaren Risiken. Die hohe Dividendenrendite sei ein weiterer Kaufgrund. Im MDAX waren die Anteile am Dienstagvormittag mit einem Aufschlag von mehr als 4 Prozent auf 12,47 Euro der stärkste Wert.

Der Analyst verwies auf die Aussagen von Vorstandschef Andreas Arndt im Rahmen der jüngsten Investorenveranstaltung der Pfandbriefbank in London, wonach das Geschäftsmodell weniger riskant sei und gleichzeitig dividendenorientiert. Die größte Sparte, die Immobilienfinanzierung (REF), setze auf eine Präsenz in Europa und hier vor allem auf Deutschland sowie zunehmend auch auf die USA, Auf problematischen Gewerbeimmobilien-Märkten (CRE) wie Italien, Russland oder der Türkei sei die Bank dagegen nicht aktiv, führte Thormann aus.

Seine Gewinnschätzungen je Aktie hob er nach den besser als erwartet ausgefallenen Ergebnissen des zweiten Quartals und der erhöhten Jahresziele an. Er liegt damit über den durchschnittlichen Schätzungen der Marktteilnehmer, die in puncto Erträge, Rückstellungen und Kosten vorsichtiger seien. Mit seiner Schätzung für den Vorsteuergewinn 2017 liegt Thormann außerdem leicht über dem Unternehmensziel der Pfandbriefbank, welches die Bank nach seiner Ansicht übertreffen könnte.

HSBC stuft solche Aktien mit "Buy" ein, deren Kursziel mehr als 20 Prozent über dem aktuellen Kurs liegt. Liegt das Ziel zwischen 5 und 20 Prozent über dem aktuellen Kurs, kann die Einstufung auch "Hold" lauten./ajx/bek/das

Analysierendes Institut HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Aktien in diesem Artikel

pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank) 13,70 1,18% pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)

Aktienempfehlungen zu pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.11.17 pbb buy Commerzbank AG
14.11.17 pbb buy Citigroup Corp.
14.11.17 pbb Hold Deutsche Bank AG
14.11.17 pbb buy HSBC
13.11.17 pbb neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit