UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

ANALYSE/JPMorgan: MTU erscheint nach Erholungsrally teuer - 'Underweight'

WKN: A0D9PT ISIN: DE000A0D9PT0 MTU Aero Engines AG
86,59 EUR
-0,29 EUR -0,33 %
25.07.2016 - 17:54
03.03.2016 12:40:40

LONDON (dpa-AFX) - Anleger sollten nach der jüngsten Kursrally von MTU (MTU Aero Engines) nach Einschätzung der US-Bank JPMorgan zunächst die Finger von den Papieren des Triebwerksproduzenten lassen. Analyst David Perry stufte die Papiere in einer Studie vom Donnerstag von "Neutral" auf "Underweight" ab und senkte sein Kursziel von 80,50 auf 78,00 Euro. Gegen Mittag kosteten die Aktien 83,16 Euro. Perry sieht also ein Kursrisiko von rund 6 Prozent.

Die Papiere erscheinen dem Analysten zufolge relativ zu den meisten vergleichbaren europäischen Unternehmen der zivilen Luftfahrtbranche mittlerweile teuer. Zudem deute die Nachrichtenlage der vergangenen Wochen daraufhin, dass die Heilung der Kinderkrankheiten beim Getriebefan-Triebwerk (GTF) länger dauern und daher mehr kosten dürfte. Der Experte reduzierte seine Gewinnerwartungen je Aktie bis 2018 um zwei bis drei Prozent.

Das GTF-Triebwerk wurde unter der Führung des US-amerikanischen MTU-Partners Pratt & Whitney entwickelt. MTU sei an der Triebwerksfamilie je nach Variante mit 15 bis 18 Prozent beteiligt, schrieb der Analyst. Das gelte für Erlöse wie für Risiken; und ungeachtet des langfristig sehr großen Erfolgspotenzials der Triebwerke schienen die Qualitätsprobleme derzeit größer als von MTU anerkannt. Derzeit kämpft das Triebwerk etwa mit Problemen bei der Kühlung.

Gemäß der Einstufung "Underweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten schlechter als der jeweilige Sektor entwickeln wird./mis/ag

Analysierendes Institut JPMorgan.

Aktien in diesem Artikel

MTU Aero Engines AG 86,60 -0,15% MTU Aero Engines AG

Aktienempfehlungen zu MTU Aero Engines AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.07.16 MTU Aero Engines kaufen Bankhaus Lampe KG
25.07.16 MTU Aero Engines buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.07.16 MTU Aero Engines buy Commerzbank AG
20.07.16 MTU Aero Engines buy equinet AG
20.07.16 MTU Aero Engines Underweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit