ANALYSE/Pivotal: Adidas in den USA weiter auf dem Vormarsch

ANALYSE/Pivotal: Adidas in den USA weiter auf dem Vormarsch

WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0 adidas AG

172,37 EUR
4,17 EUR 2,48 %
15.12.2017 - 18:59
05.10.2017 11:16:41

NEW YORK (dpa-AFX) - Das Investmenthaus Pivotal hat den Aktien des Sportartikelherstellers adidas in einer ersten Bewertung ein positives Zeugnis ausgestellt. Von einer "Wiederauferstehung" sprach Analyst Mitch Kummetz in seiner Studie vom Donnerstag und richtete seinen Blick dabei vor allem auf die USA, wo Adidas seit jeher im Schatten des Konkurrenten Nike gestanden hat. Er stufte die Aktien mit "Buy" ein und nannte ein Kursziel von 235 Euro.

Das Unternehmen aus Herzogenaurach habe "den Code geknackt." Im Sportschuhgeschäft, in dem der Kampf um die Marktanteile besonders erbittert geführt wird, scheine Adidas mittlerweile gut aufgestellt zu sein. Das liege weniger an einem speziellen Modell, sondern vielmehr an der umfänglichen Neuausrichtung des gesamten Geschäfts an den US-amerikanischen Markt.

"Adidas hatte oft Probleme damit, den US-Kunden seine Marke näherzubringen", schrieb Kummetz in seiner Studie vom Donnerstag. Das habe sich aber verändert - ein Kurswechsel sei zudem erst mal nicht abzusehen.

Eine für Kummetz besonders wichtige Personalie war die Ernennung des früheren Golfsparten-Vorsitzenden Mark King zum neuen US-Chef. Dass der Kreativ-Direktor Paul Gaudio zudem von mittlerweile von den USA aus agiere, zeige, wie ernst es Adidas mit dem Fokus aufs US-Geschäft meine.

"Das Unternehmen hat angefangen, sein globales Geschäft durch die US-amerikanische Brille zu betrachten", beschreibt es Kummetz. "Sie haben erkannt, dass die USA nicht nur der weltgrößte Schuhmarkt sind, sondern, dass sie auch den größten Einfluss auf den Rest der Welt haben."

Mit diesen Voraussetzungen sowie dem weiteren Ausbau des Onlinegeschäfts sieht der Analyst keinen Grund, warum Adidas seine Jahresziele für 2017 verfehlen sollte. Insgesamt rechnet der Konzern mit einem währungsbereinigten Umsatzanstieg um 17 bis 19 Prozent sowie einem Anstieg des Gewinns aus den fortgeführten Geschäftsbereichen um 26 bis 28 Prozent./kro/mis/jha/

Aktien in diesem Artikel

adidas AG 172,25 1,86% adidas AG
Nike Inc. 55,14 0,52% Nike Inc.

Nachrichten zu adidas AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu adidas AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
06.12.17 adidas buy UBS AG
14.11.17 adidas buy HSBC
13.11.17 adidas Outperform Macquarie Research
13.11.17 adidas buy UBS AG
10.11.17 adidas Hold S&P Capital IQ
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit