ANALYSE: UBS sieht Autoliv-Aufspaltung positiv - Conti aber Favorit

ANALYSE: UBS sieht Autoliv-Aufspaltung positiv - Conti aber Favorit

WKN: 543900 ISIN: DE0005439004 Continental AG

215,50 EUR
1,24 EUR 0,58 %
17.10.2017 - 17:21
14.09.2017 13:23:43

LONDON (dpa-AFX) - Die Aufspaltungspläne des schwedisch-amerikanischen Autozulieferers Autoliv sieht die UBS positiv. Damit winke der Aktie die Bewertung als reinrassiger Anbieter von Fahrerassistenzsystemen, schrieb Analyst David Lesne in einer Studie vom Donnerstag. Er bevorzugt gleichwohl in der Branche die deutlich günstigeren Papiere von Continental und Valeo.

Lesne zeigte sich mit Blick auf die Entwicklung von Autoliv im vergangenen Jahr überrascht darüber, dass das Unternehmen seine mittelfristigen Umsatz- und Margenziele aufgestockt hat. Dies sei aber vor allem wachsenden Marktanteilen im Bereich Passive Sicherheit zu verdanken. Bei den aktiven Systemen seien die Ziele dagegen zurückgeschraubt worden./ag/oca

Aktien in diesem Artikel

Continental AG 214,90 0,07% Continental AG

Aktienempfehlungen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.10.17 Continental buy HSBC
16.10.17 Continental Neutral BNP PARIBAS
13.10.17 Continental buy UBS AG
11.10.17 Continental buy UBS AG
09.10.17 Continental Outperform Bernstein Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit