Aktien New York Schluss: Dow Jones dämmt Verluste ein

Aktien New York Schluss: Dow Jones dämmt Verluste ein
09.02.2016 22:27:39

NEW YORK (dpa-AFX) - Konjunktursorgen und der fallende Ölpreis halten die Anleger an der Wall Street weiter auf Trab. Zumindest bei den Standardwerten entspannte sich die Lage am Dienstag aber ein wenig. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial (Dow Jones) machte sein zwischenzeitliches Minus von knapp 1 Prozent weitgehend wett und schloss 0,08 Prozent tiefer bei 16 014,38 Punkten.

Optimisten und Pessimisten lieferten sich derzeit ein Gerangel, sagte ein Fondsmanager. Während einige den derzeitigen Rückschlag für vorübergehend hielten und schon wieder Kaufgelegenheiten witterte, dominiere bei anderen die Sorge über die Konjunkturentwicklung. Unter dem Strich wollten sich derzeit viele Anleger nicht aus dem Fenster lehnen, kommentierte ein anderer Börsianer.

Für den marktbreiten S&P 500 ging es am Dienstag um 0,07 Prozent auf 1852,21 Zähler nach unten. Der technologielastige Auswahlindex NASDAQ 100 (NASDAQ 100) fiel um 0,32 Prozent auf 3947,80 Punkte, nachdem es zunächst noch nach einem Erholungsversuch der arg gebeutelten Technologiewerte ausgesehen hatte.

Zuletzt hatten ein erneuter Rutsch der Ölpreise, die Ungewissheit über Chinas Konjunktur sowie über die weitere US-Zinsentwicklung den Aktienmarkt belastet. Neben Technologiewerten waren vor allem US-Bankenwerte deutlich unter Druck geraten. Experten verwiesen auf Sorgen über die Auswirkungen niedriger Rohstoffpreise, die Unternehmen in der Branche vermehrt in Zahlungsschwierigkeiten bringen könnten, was letztendlich auch die Banken treffen würde./mis/he

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 18.130,27
-0,72%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit