Dow Jones

12.02.2016 22:26:39

Aktien New York Schluss: Dow Jones nach 5 Tagen Tristesse wieder im Plus


NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Standardwerte haben am Freitag nach fünf Verlusttagen in Folge wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Steigende Ölpreise und kräftige Gewinne bei Bankaktien sorgten für eine aufgehellte Stimmung. Erfreulich ausgefallene Einzelhandelsumsätze dämpften zudem etwas die zuletzt immer größer werdende Sorge um die Konjunktur in den USA.

Der Dow Jones Industrial (Dow Jones) gewann 2,00 Prozent auf 15 973,84 Punkte. Auf Wochensicht bedeutete das für den US-Leitindex aber immer noch ein Minus von 1,43 Prozent. Neben Konjunktursorgen hatten der fortgesetzte Rutsch der Ölpreise sowie Turbulenzen im Bankensektor belastet.

Der marktbreite S&P 500 rückte am Freitag um 1,95 Prozent auf 1864,78 Zähler vor und für den technologielastigen Auswahlindex NASDAQ 100 (NASDAQ 100) ging es um 1,44 Prozent auf 4019,19 Punkte nach oben./he

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 17.731,01
1,36%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit