Aktien New York Schluss: Dow halbiert Verlust - Wieder über 16000 Punkte

Aktien New York Schluss: Dow halbiert Verlust - Wieder über 16000 Punkte

Dow Jones

08.02.2016 22:19:39

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Montag ihre beschleunigte Talfahrt im späten Handel deutlich gebremst, aber dennoch klar im Minus geschlossen. Händler begründeten die erneuten Verluste mit dem wieder fallenden Ölpreis, der die Befürchtungen um die Weltkonjunktur weiter anheize. Zudem belastete die Nachricht, dass die chinesischen Währungsreserven auf den niedrigsten Stand seit 2012 abgeschmolzen sind.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial (Dow Jones) endete 1,10 Prozent tiefer bei 16027,05 Punkten. Im Verlauf war er jedoch um fast zweieinhalb Prozent abgesackt und bis an die Marke von 15800 Punkten herangerückt. Bereits am Freitag hatte der US-Leitindex unter dem Arbeitsmarktbericht der Regierung gelitten und war um rund 1,3 Prozent gesunken.

Der marktbreite S&P-500-Index (S&P 500) verlor am Montag 1,42 Prozent auf 1853,44 Punkte. Für den technologielastigen Auswahlindex NASDAQ 100 (NASDAQ 100) ging es um 1,59 Prozent auf 3960,67 Punkte nach unten. Der NASDAQ Composite büßte 1,82 Prozent auf 4283,75 Punkte ein. Zuvor war er bis auf 4212 Punkte und damit auf den tiefsten Stand seit Oktober 2014 abgesackt./edh/he

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 18.308,15
0,91%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit