UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne nach dem jüngsten Kursrutsch

BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas sind am Mittwoch in einem europaweit freundlichen Marktumfeld überwiegend auf Erholungskurs gegangen. Händler verwiesen auf eine Gegenbewegung nach den jüngsten Verlusten.

Der polnische Aktienmarkt schloss sich dem Trend allerdings nicht an, nachdem er tags zuvor deutlich weniger unter Druck geraten war als andere Märkte. Der Index Wig 30 verlor 0,50 Prozent auf 1967,72 Punkte und der breiter gefasste WIG sank um 0,34 Prozent auf 43 858,58 Zähler. Die Papiere des Ölkonzerns PKN ORLEN verloren 2,79 Prozent und PGNiG fielen um 2,73 Prozent. Die Anteilsscheine des Energieversorgers Enea legten um 3,80 Prozent zu.

An der Prager Börse gewann der tschechische Leitindex PX 1,26 Prozent auf 863,74 Punkte. Die Papiere der Erste Group verteuerten sich um knapp 5 Prozent. Aktien der Stocks Spirits Group legten nach einem positiven Analystenkommentar um rund 3 Prozent zu.

In Budapest schloss der ungarische Leitindex BUX mit einem Plus von 1,40 Prozent bei 22 888,51 Punkten. Die Aktien des Pharmaunternehmens Richter Gedeon erholten sich nach dem jüngsten Kursrutsch um mehr als 3 Prozent. OTP Bank (Orságos Takar És Ker BK ON) gewannen 1,56 Prozent.

Der RTS-Interfax-Index (RTS) in Moskau stieg um 0,90 Prozent auf 696,61 Punkte./mik/APA/mis/she

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit