AUSBLICK

Apple-Aktie: Experten vor Produktpräsentation extrem bullisch - Star-Analyst: Kursziel 200 Dollar

Apple-Aktie: Experten vor Produktpräsentation extrem bullisch - Star-Analyst: Kursziel 200 Dollar

WKN: 865985 ISIN: US0378331005 Apple Inc.

102,73 EUR
-0,33 EUR -0,32 %
02.12.2016 - 18:58
21.03.2016 17:07:00

Der US-Technologiekonzern Apple wird heute Abend unter anderem wohl ein neues iPhone SE und ein kleines iPad Pro präsentieren. Analysten zeigen sich im Vorfeld der Veranstaltung extrem bullisch für die Aktie. Von Nikolaus Hammerschmidt

Läutet Apple heute Abend das Comeback ein? Das ist die Frage, die sich viele besorgte Marktteilnehmer stellen. Die Erwartungshaltung scheint jedenfalls sehr hoch zu sein, wirft man einen Blick auf die Einschätzungen der Analysten.

Laut Daten des Finanzdienstleisters Bloomberg wird die Aktie derzeit mit einem Konsensrating von 4,6 bewertet. Das bedeutet auf einer Skala von 1 bis 5 eine klare Kaufempfehlung. Auf die insgesamt 51 gelisteten Einschätzungen entfallen 43 "Buys". Das entspricht einem Anteil von 84,3 Prozent. Demgegenüber stehen lediglich sechs "Holds" (11,8 Prozent) und zwei "Sells" (3,9 Prozent).

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beläuft sich auf 133,76 Dollar. Daraus ergibt sich - auf Basis des aktuellen Kurses von 105,92 Dollar (Stand 21.3.16, 12 Uhr) - ein Aufwärtspotenzial von 26,3 Prozent. Einige Experten zeigen sich noch optimistischer. So traut Star-Analyst Brian J. White von Drexel Hamilton der Aktie sogar 200 Dollar zu - das wäre ein Plus von 88,8 Prozent.

Woher kommt dieser Optimismus? Jeffrey Kvaal vom japanischen Analysehaus Nomura zum Beispiel glaubt, dass die kommenden sechs Monate für Apple positivere Nachrichten bereithalten werden als das zweite Halbjahr 2016. Seiner Einschätzung nach dürften neue Produkte, Verbesserungen in der Lieferkette, steigende Kapitalrenditen und die Markteinführung des iPhone 7 den Aktienkurs antreiben.

Star-Analyst Brian J. White von Drexel Hamilton setzt vor allem auf das iPhone SE, das durch seine kleinere Bauart und den niedrigeren Preis neue Zielgruppen erreichen dürfte - besonders in den aufstrebenden Schwellenländern. Apples Marktanteil im Smartphonegeschäft sei mit 15 Prozent "immer noch sehr klein", sagte White im Bloomberg TV. Zudem biete das Unternehmen im Gegensatz zu vielen Konkurrenten hervorragende Soft- und Hardware aus einer Hand an.

Weitere Links:


Bildquelle: Reuters

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 102,73 -0,32% Apple Inc.
Nomura Holdings Inc. 5,50 5,20% Nomura Holdings Inc.

Aktienempfehlungen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
28.10.16 Apple buy Nomura
27.10.16 Apple Long-term Buy J.J.B. Hilliard, W.L. Lyons, Inc.
27.10.16 Apple buy Goldman Sachs Group Inc.
26.10.16 Apple buy Citigroup Corp.
26.10.16 Apple buy Merrill Lynch & Co., Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit