Asklepios schließt höhere Beteiligung bei Rhön nicht aus

Asklepios schließt höhere Beteiligung bei Rhön nicht aus

WKN: 704230 ISIN: DE0007042301 RHÖN-KLINIKUM AG

29,59 EUR
0,29 EUR 0,99 %
17.11.2017 - 18:59
17.01.2016 19:27:40

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem 17,6-prozentigen Einstieg bei RHÖN-KLINIKUM hat der Klinikbetreiber Asklepios sein strategisches Interesse an dem Wettbewerber bekräftigt. Er schließe "grundsätzlich einen weiteren Aktienerwerb nicht aus", sagte Asklepios-Finanzvorstand Stephan Leonhard der "Börsen-Zeitung" (Samstagausgabe). Asklepios sei auch daran interessiert, in den Rhön-Gremien präsent zu sein.. "Die Kapitalstruktur und die Dividendenpolitik des Unternehmens wollen wir aber nicht ändern."

Leonhard hält Röhn-Klinikum eher für "am oberen Rand bewertet, so wie derzeit viele Assets im Markt". Asklepios fühle sich mit der bestehenden Position bei Rhön-Klinikum "sehr wohl, denn es gibt keinerlei Druck, diese zu verändern", ergänzte der Manager./edh

Aktien in diesem Artikel

RHÖN-KLINIKUM AG 29,38 -0,86% RHÖN-KLINIKUM AG

Aktienempfehlungen zu RHÖN-KLINIKUM AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
13.11.17 RHÖN-KLINIKUM Halten Independent Research GmbH
13.11.17 RHÖN-KLINIKUM Hold Warburg Research
13.11.17 RHÖN-KLINIKUM Hold Deutsche Bank AG
10.11.17 RHÖN-KLINIKUM Strong Sell S&P Capital IQ
10.11.17 RHÖN-KLINIKUM Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit