Autobauer Volvo verdreifacht Betriebsgewinn

Autobauer Volvo verdreifacht Betriebsgewinn

WKN: A0CACX ISIN: KYG3777B1032 Geely

2,95 EUR
0,05 EUR 1,72 %
17.10.2017 - 15:03
18.02.2016 06:04:39

GÖTEBORG (dpa-AFX) - Der schwedische Autobauer Volvo hat dank wachsender Verkaufszahlen im vergangenen Jahr kräftig zugelegt. Der Umsatz kletterte um gut 19 Prozent auf 164 Milliarden Schwedische Kronen (17,3 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der operative Gewinn verdreifachte sich auf 6,6 Milliarden Kronen. Volvo-Chef Hakan Samuelsson will sich im Laufe des Donnerstags detaillierter zur Bilanz des Autobauers äußern, der seit 2010 dem chinesischen Geely-Konzern gehört. Die Schweden haben im vergangenen Jahr rund 503 000 Autos verkauft, acht Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Die operative Marge bei Volvo - also der Anteil, der vom Umsatz als operativer Gewinn übrig bleibt - stieg im vergangenen Jahr von 1,7 Prozent auf 4,0 Prozent. Damit liegt Volvo allerdings noch immer deutlich hinter anderen Oberklasse-Herstellern. Daimler erreichte hier mit Mercedes-Benz im 2015 einen Wert von 9,8 Prozent. BMW hat noch keine Jahreszahlen vorgelegt, dürfte aber ebenfalls in dieser Region unterwegs sein./fri/he

Aktien in diesem Artikel

Geely 2,95 1,72% Geely

Nachrichten zu Geely

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Geely

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit