UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bahn will mehr Anschlüsse erreichen

09.02.2016 05:29:41

BERLIN (dpa-AFX) - Bahnfahrern sollen Anschlusszüge künftig nicht mehr so oft vor der Nase wegfahren. Im Fernverkehr will die Deutsche Bahn für das Umsteigen länger als bisher auf verspätete Züge warten, sagte Verkehrsvorstand Berthold Huber der Deutschen Presse-Agentur. Bis Mitte 2016 werde diese Praxis bei den ersten Anschlüssen verwirklicht. Um die Verspätungen insgesamt zu verringern, wolle der Konzern zudem seine Fahrpläne "robuster konstruieren" und zeitliche Puffer effektiver einsetzen, sagte Huber. Im vergangenen Jahr war ein Viertel aller Fernzüge unpünktlich. Diese Quote will das Unternehmen in diesem Jahr auf ein Fünftel senken./brd/bf/DP/zb

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit