JEFFERIES-EMPFEHLUNGEN

Blue Chips mit Prädikat: Die besten Dax-Aktien fürs Depot

Blue Chips mit Prädikat: Die besten Dax-Aktien fürs Depot

WKN: 840400 ISIN: DE0008404005 Allianz

196,60 EUR
0,78 EUR 0,40 %
20.10.2017 - 08:18
10.10.2017 04:40:00

Seite 5 von 5



Allianz (WKN: 840400)



Die Kaufempfehlung für Allianz hat Jefferies in dieser Woche bekräftigt. Bei dieser Gelegenheit erhöhte die US-Investmentbank aber das Kursziel von 186,00 Euro auf 216,00 Euro. Das bedeutet, dass die Aktie trotz eines zuletzt bereits guten Laufs theoretisch bei Zielerreichung noch immer 12,4 Prozent Luft nach oben hat.

Zur Begründung hieß es in der am Dienstag vorgelegten Studie von Seiten des zuständigen Analysten Mark Cathcart, die Kapitallage des Versicherungskonzerns sei gut, die operative Dynamik nehme Fahrt auf der Konzern sei auf deinem guten Weg, die Ziele für 2018 zu erreichen.

Konkret beziffert er die Finanzierungskraft derzeit auf 1,5 Milliarden Euro und momentan würden dazu jedes Jahr rund 3,5 Milliarden Euro hinzukommen. Das lasse neben Übernahmeaktivitäten Raum für weitere Aktienrückkäufe und attraktive Dividendenzahlungen. So rechnet Jefferies für 2017 mit einer Zahlung von 7,97 Euro und für die beiden folgenden Jahre mit Ausschüttungen von 8,62 Euro und 9,26 Euro. Daraus errechnet sich für 2018 eine geschätzte Dividendenrendite von 4,82 Prozent.

Die jüngsten Hurrikane in der Karibik und in den USA hat der Aktienkurs gut weggesteckt. Gut gelaufen war es zudem im zweiten Quartal, stieg der operative Gewinn da doch um 23 Prozent auf 2,9 Milliarden Euro. Auf dieser Basis stellten die Verantwortlichen für das Gesamtjahr ein Ergebnis am oberen Ende der genannten Zielspanne von bis zu 11,3 Milliarden Euro in Aussicht. Wobei dieser Ausblick unter dem Vorbehalt unvorhergesehener Ereignisse, Krisen oder Naturkatastrophen stand. Deshalb wird es spannend sein zu hören, was der Vorstand nach den jüngsten Ereignissen dazu bei der Präsentation der Drittquartalszahlen zu sagen hat.

Die Schätzungen beim Gewinn je Aktie bewegen sich für 2017 bei 15,90 Euro, nach 15,10 Euro im Vorjahr. Bisher betrug diese Schätzung 16,07 Euro, die Prognose wurde somit leicht nach unten korrigiert. Erhöht wurden dagegen die Vorhersagen für die Geschäftsjahre 2018 sowie 2019 und zwar von 16,88 Euro auf 17,20 Euro bzw, von 17,57 Euro auf 18,50 Euro. Auf letztgenannter Basis ergibt sich somit ein geschätztes KGV von 10,4. Zusammen mit der erwähnten Dividendenrendite stuft Cathcart die Bewertung des Titels als attraktiv ein.

Charttechnik





Im Zuge der beiden Bärenmärkte ab dem Jahr 2000 und ab dem Jahr 2008 musste der Aktienkurs der Allianz herbe Einbußen hinnehmen. Doch in den vergangenen Jahren hat sich die Notiz erholt und inzwischen notiert der Titel sogar wieder höher als 2007. Durch den jüngst geglückten Vorstoß auf ein 15-Jahreshoch ist dem Titel eine charttechnisch aussichtsreiche Ausgangslage zu bescheinigen. Zumindest momentan sind vor diesem Hintergrund aus dem charttechnischen Blickwinkel heraus mittelfristig weiter steigende Kurse jedenfalls als wahrscheinlicher einzustufen als eine nachhaltige Trendwende nach unten.

Portrait



Die Allianz ist einer der weltweit führenden Versicherer und Asset Manager mit 86 Millionen Privat- und Unternehmenskunden. 2016 erwirtschafteten über 140.000 Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern einen Gesamtumsatz von 122,4 Milliarden Euro und erzielten ein operatives Ergebnis von 10,8 Milliarden Euro. Die Allianz Gruppe betreute per Ende 2016 ein Investmentportfolio von 653 Milliarden Euro. Hinzu kamen bei unseren Asset Managern AllianzGI und PIMCO über 1,3 Billionen Euro an für Dritte verwaltete Vermögen

Die Kunden der Allianz können auf ein breites Angebot an Versicherungsleistungen zurückgreifen: von Sach- und Krankenversicherung über Assistance-Dienstleistungen, Kreditversicherung bis hin zur Industrieversicherung. Die Allianz ist mit ihren Investitionen in zahlreichen Bereichen aktiv, wie zum Beispiel Anleihen, Aktien, Infrastruktur, Immobilien und erneuerbaren Energien. Die Gruppe setzt auf langfristige und wertbildende Strategien unter Berücksichtigung von Rendite- und Risikoaspekten.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5

Weitere Links:


Bildquelle: The Linde Group, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Allianz 196,60 0,33% Allianz
Alstom S.A. 35,32 0,82% Alstom S.A.
Gamesa Corporacion Tecnologica SAShs 11,74 -0,67% Gamesa Corporacion Tecnologica SAShs
Linde AG 172,70 -0,37% Linde AG
Praxair Inc. 118,04 0,56% Praxair Inc.
Siemens AG 118,20 0,68% Siemens AG
Tata Steel Ltd. 0,03 0,00% Tata Steel Ltd.
thyssenkrupp AG 23,45 0,09% thyssenkrupp AG

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07:56 Allianz Sector Perform RBC Capital Markets
11.10.17 Allianz Hold Baader Bank
09.10.17 Allianz overweight JP Morgan Chase & Co.
09.10.17 Allianz buy Deutsche Bank AG
03.10.17 Allianz Outperform RBC Capital Markets
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.035,69
0,35%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit