CEBIT: 'Sicherer Datenraum' für Industrie geht an den Start

CEBIT: 'Sicherer Datenraum' für Industrie geht an den Start

WKN: 750000 ISIN: DE0007500001 thyssenkrupp AG

23,70 EUR
-0,15 EUR -0,64 %
23.01.2017 - 12:21
13.03.2016 19:10:39

HANNOVER (dpa-AFX) - Der geplante "sichere Datenraum", in dem Unternehmen vernetzte Technik ohne Angst vor Diebstahl wichtiger Informationen betreiben sollen, geht zur Technologiemesse CeBIT an den Start. Er wurde unter Federführung der Fraunhofer-Gesellschaft entwickelt. "Die Technologie für die Industrie 4.0, die wir gerade vorbereiten, bietet ein Maximum an Sicherheit", versicherte Fraunhofer-Präsident Reimund Neugebauer im "Handelsblatt". Am Montag wolle Fraunhofer das Projekt Forschungsministerin Johanna Wanka auf der CeBIT vorstellen.

Dem Verein, der den Datenraum betreiben soll, gehören unter anderem die Allianz, Bayer, Rewe, Schaeffler, thyssenkrupp, Volkswagen (Volkswagen vz) und der Branchenverband ZVEI an. Gestartet seien bisher mehrere Testversuche, so erprobten die Mitglieder Bosch und Sick die sichere Datenkommunikation mit intelligenten Frachtcontainern. Die Resonanz in der deutschen Wirtschaft sei groß, sagte Neugebauer. "Es gibt Anfragen für 70 Testprojekte." Der Datenraum solle später auch für asiatische und amerikanische Unternehmen geöffnet werden. "Aber wir bieten einen Datenraum, der nach deutschen und europäischen Sicherheitsstandards funktioniert."/so/DP/edh

Banner

Aktien in diesem Artikel

Bayer 101,65 -0,83% Bayer
Schaeffler AG 14,85 -1,16% Schaeffler AG
thyssenkrupp AG 23,69 -1,29% thyssenkrupp AG
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 151,70 2,36% Volkswagen AG Vz. (VW AG)

Aktienempfehlungen zu thyssenkrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.01.17 thyssenkrupp Hold Warburg Research
19.01.17 thyssenkrupp Equal-Weight Morgan Stanley
18.01.17 thyssenkrupp buy Commerzbank AG
17.01.17 thyssenkrupp Sell UBS AG
13.01.17 thyssenkrupp buy Baader Bank
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit