KONSUM

Carrefour-Aktie: China-Schwäche und Paris-Anschläge belasten Einzelhändler

Carrefour-Aktie: China-Schwäche und Paris-Anschläge belasten Einzelhändler

WKN: 852362 ISIN: FR0000120172 Carrefour S.A.

21,52 EUR
-0,11 EUR -0,50 %
24.03.2017 - 18:59
15.01.2016 09:38:00

Europas größter Einzelhändler Carrefour hat im vierten Quartal nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Anschläge von Paris zu spüren bekommen. Zudem belasteten das ungewöhnlich warme Wetter und die Konsumschwäche in China den Geschäftsverlauf, wie das französische Unternehmen am Freitag mitteilte. Die Carrefour-Aktie tendierte nach Handelsstart etwas fester.

Europas größter Einzelhändler Carrefour hat im vierten Quartal nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Anschläge von Paris zu spüren bekommen. Zudem belasteten das ungewöhnlich warme Wetter und die Konsumschwäche in China den Geschäftsverlauf, wie das französische Unternehmen am Freitag mitteilte. Den Umsatz bezifferte der weltweit Branchenzweite mit 22,43 Milliarden Euro, was im Rahmen der Analystenerwartungen lag. Bereinigt war das auf das Jahr gesehen ein Anstieg von 2,4 Prozent, im dritten Quartal waren es noch 4,2 Prozent. Trotz des langsameren Wachstums seien die Erlöse 2015 insgesamt aber das vierte Jahr in Folge gestiegen. Der fortlaufende Betriebsgewinn habe 2015 wie erwartet voraussichtlich 2,45 Milliarden Euro erreicht.

Die Carrefour-Aktie tendierte nach Handelsstart etwas fester.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Charles Platiau/Reuters
Banner

Aktien in diesem Artikel

Carrefour S.A. 21,52 -0,50% Carrefour S.A.

Aktienempfehlungen zu Carrefour S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.03.17 Carrefour Hold Deutsche Bank AG
08.02.17 Carrefour Hold Deutsche Bank AG
06.02.17 Carrefour Equal-Weight Morgan Stanley
27.01.17 Carrefour Neutral Goldman Sachs Group Inc.
11.01.17 Carrefour overweight Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit