DETROIT: VW-Chef kündigt US-Lösungspaket in Abgasskandal an - Droht Rückkauf?

DETROIT: VW-Chef kündigt US-Lösungspaket in Abgasskandal an - Droht Rückkauf?

WKN: 766403 ISIN: DE0007664039 Volkswagen (VW) AG Vz.

172,48 EUR
2,18 EUR 1,28 %
08.12.2017 - 18:59
11.01.2016 05:53:39

DETROIT (dpa-AFX) - VW (Volkswagen vz) will die US-Behörden im zweiten Anlauf mit neuen Lösungsvorschlägen für den Abgas-Skandal zufriedenstellen. "Das Paket steht. Jetzt müssen wir sehen, was die EPA dazu sagt", sagte Konzernchef Matthias Müller in der Nacht zum Montag vor Beginn der Detroiter Automesse.

Diesen Mittwoch reist Müller nach Washington zu Gesprächen mit der Chefin der US-Umweltbehörde EPA, Gina McCarthy. Im Ringen um die manipulierten Diesel-Fahrzeuge ist es das erste Spitzentreffen zwischen den US-Aufsehern und der Konzern-Führung. "Ich gehe da mit einem sehr guten Gefühl hin", sagte Müller. Schon im November hatte VW erste Lösungsideen vorgelegt, die die Behörden aber noch nicht überzeugten.

Aus VW-Unternehmenskreisen verlautete, dass auch ein Rückkauf von etlichen betroffenen Fahrzeugen möglich sei - je nachdem, wie sehr die EPA nun von den Lösungsvorschlägen überzeugt sei. Bei den Nachbesserungen ist laut Insidern unter anderem der Einbau eines modernen Abgasreinigungssystems (Katalysator) im Gespräch./loh/fri/DP/zb

Aktien in diesem Artikel

Volkswagen (VW) AG Vz. 172,15 1,59% Volkswagen (VW) AG Vz.

Aktienempfehlungen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.12.17 Volkswagen (VW) vz Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
07.12.17 Volkswagen (VW) vz buy Kepler Cheuvreux
06.12.17 Volkswagen (VW) vz kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.12.17 Volkswagen (VW) vz buy UBS AG
04.12.17 Volkswagen (VW) vz Equal-Weight Morgan Stanley
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit