DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: QIAGEN meldet vorläufige Ergebnisse für das Gesamtjahr 2015 und gibt Ausblick auf 2016 bekannt

DGAP-Adhoc: QIAGEN N.V.: QIAGEN meldet vorläufige Ergebnisse für das Gesamtjahr 2015 und gibt Ausblick auf 2016 bekannt

WKN: 901626 ISIN: NL0000240000 QIAGEN N.V.

26,12 EUR
0,13 EUR 0,50 %
08.12.2016 - 18:59
10.01.2016 18:35:39

QIAGEN N.V.: QIAGEN meldet vorläufige Ergebnisse für das Gesamtjahr 2015 und gibt Ausblick auf 2016 bekannt

QIAGEN N.V. / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose

10.01.2016 18:36

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch

DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad-hoc Mitteilung gemäß § 15 WpHG

QIAGEN meldet vorläufige Ergebnisse für das Gesamtjahr 2015 und gibt

Ausblick auf 2016 bekannt

Es wird erwartet, dass der bereinigte Konzernumsatz im Gesamtjahr 2015 im

Vergleich zum Vorjahr um rund 3% bei konstanten Wechselkursen (CER)

gestiegen ist (QIAGEN hatte zuvor ein Wachstum in Höhe von rund 4% CER in

Aussicht gestellt), die Umsätze zu tatsächlichen Wechselkursen aber um 5%

auf etwa $1,280 Millionen zurückgegangen sind, und zwar aufgrund

nachteiliger Wechselkursschwankungen des US-Dollar, QIAGENs

Berichtswährung, gegenüber diversen anderen Währungen in Höhe von rund acht

Prozentpunkten. Etwa zwei Prozentpunkte des Gesamtwachstums bei konstanten

Wechselkursen stammen den Erwartungen zufolge aus der Übernahme des

NGS-Portfolios (Technologie und Verbrauchsmaterialien) von Enzymatics

(Übernahme im Dezember 2014) und des Bioinformatik-Geschäfts von BIOBASE

(Übernahme im April 2014). Vom übrigen Geschäft wird erwartet, dass es

ungefähr einen Prozentpunkt beigetragen hat. Bereinigt um das rückläufige

US-Geschäft mit Produkten für den Nachweis von Humanen Papillomaviren

(Screening auf Gebärmutterhalskrebs), das sich mit voraussichtlich rund

drei Prozentpunkten negativ auswirkte, wird erwartet, dass der bereinigte

Konzernumsatz gegenüber 2014 um etwa 6% CER gestiegen ist. Der bereinigte

verwässerte Gewinn je Aktie (EPS) für das Geschäftsjahr 2015 auf Basis

konstanter Wechselkurse (CER) soll sich den Erwartungen zufolge auf

$1,13-$1,14 belaufen, nach $1,00 im Jahr 2014 (QIAGEN hatte zuvor $1,16 in

Aussicht gestellt). Es wird erwartet, dass die Ergebnisse beim bereinigten

verwässerten EPS zu tatsächlichen Wechselkursen sich auf ungefähr

$1,05-$1,06 belaufen, worin sich nachteilige Wechselkursentwicklungen

widerspiegeln.

Für das vierte Quartal 2015 wird erwartet, dass der bereinigte

Konzernumsatz um 3% bei konstanten Wechselkursen (CER) gegenüber dem

vierten Quartal 2014 gestiegen ist (QIAGEN hatte zuvor ein Wachstum in Höhe

von rund 5% CER in Aussicht gestellt), die Umsätze zu tatsächlichen

Wechselkursen aber um 3% auf $348 Millionen zurückgegangen sind, und zwar

aufgrund von nachteiligen Wechselkursentwicklungen in Höhe von rund 6

Prozentpunkten. Etwa zwei Prozentpunkte des Gesamtwachstums bei konstanten

Wechselkursen sollen den Erwartungen zufolge aus der Übernahme des

NGS-Portfolios von Enzymatics (Übernahme im Dezember 2014) stammen, während

die Umsätze aus dem übrigen Geschäft im Vergleich zum vierten Quartal 2014

voraussichtlich um ein Prozentpunkt zugelegt haben. Ende des vierten

Quartals 2015 hat QIAGEN die Übernahme von MO BIO Laboratories Inc., einem

führenden Anbieter von Probentechnologien für Mikrobiome, abgeschlossen,

die jedoch zu vernachlässigende Auswirkungen auf die Ergebnisse hatte.

Bereinigt um die negativen Effekte aus den rückläufigen Umsätzen mit

HPV-Testprodukten in den USA, die sich auf ungefähr einen Prozentpunkt

beliefen, stieg der bereinigte Konzernumsatz den Erwartungen zufolge um

etwa 4% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Es wird erwartet, dass der

bereinigte verwässerte Gewinn je Aktie (EPS) bei konstanten Wechselkursen

bei ca. $0,33-$0,34 im Vergleich zu $0,25 im vierten Quartal 2014 liegen

wird (QIAGEN hatte zuvor einen bereinigten verwässerten EPS von $0,35 CER

in Aussicht gestellt). Das Ergebnis beim bereinigten verwässerten Gewinn zu

tatsächlichen Wechselkursen soll den Erwartungen zufolge bei ungefähr

$0,31-$0,32 liegen, worin sich negative Wechselkursentwicklungen

widerspiegeln.

Für das Gesamtjahr 2016 wird erwartet, dass der bereinigte Konzernumsatz

aus dem aktuellen Portfolio (inklusive erwarteter zusätzlicher Beiträge in

Höhe von weniger als einem Prozentpunkt aus den 2015 durchgeführten

Übernahmen) um etwa 6 Prozentpunkte CER steigen wird. Diese Erwartungen

berücksichtigen keine weiteren potentiellen Übernahmen im Jahr 2016. Es

wird erwartet, dass der Anstieg des bereinigten verwässerten Gewinns je

Aktie (EPS) für das Geschäftsjahr 2016 zu konstanten Wechselkursen in etwa

dem Umsatzwachstum entsprechen wird. Basierend auf den Wechselkursen vom

08. Januar 2016 erwartet QIAGEN, dass Wechselkursveränderungen gegenüber

dem Vorjahr die bereinigten Umsatz- und bereinigten verwässerten

EPS-Ergebnisse im Geschäftsjahr 2016 um ungefähr zwei Prozentpunkte zu

tatsächlichen Wechselkursen belasten werden.

QIAGEN N.V.

Hulsterweg 82

5912 PL

Venlo,

Niederlande

ISIN: NL0000240000

Frankfurt Stock Exchange, Regulated Market (Prime Standard)

10.01.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: QIAGEN N.V.

Hulsterweg 82

5912 PL Venlo Venlo

Niederlande

Telefon: +31 7735566 - 00

Fax:

E-Mail: qiagen@qiagen.com

Internet: www.qiagen.com

ISIN: NL0000240000

WKN: 901626

Indizes: TecDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr

in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart;

Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Banner

Aktien in diesem Artikel

QIAGEN N.V. 26,15 1,36% QIAGEN N.V.

Aktienempfehlungen zu QIAGEN N.V.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.11.16 QIAGEN buy Commerzbank AG
16.11.16 QIAGEN buy Kepler Cheuvreux
16.11.16 QIAGEN buy Commerzbank AG
16.11.16 QIAGEN buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.11.16 QIAGEN buy Commerzbank AG
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit