SGL Carbon Aktie [WKN: 723530 / ISIN: DE0007235301]

25.02.2016 18:27:47

DGAP-Adhoc: SGL CARBON SE: Niedrigere Ertragsaussichten im Graphitelektrodengeschäft führen zu Wertberichtigung im EBIT des Berichtssegments Performance Prod...


SGL CARBON SE: Niedrigere Ertragsaussichten im Graphitelektrodengeschäft führen zu Wertberichtigung im EBIT des Berichtssegments Performance Products der SGL Carbon SE im Jahr 2015 - Vorläufiges Ergebnis 2015 geprägt durch hohe Sondereinflüsse

SGL CARBON SE / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

25.02.2016 18:28

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch

DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Wiesbaden, 25. Februar 2016. Die SGL Carbon SE ist gemäß den

internationalen Rechnungslegungsstandards (IAS 36) verpflichtet, regelmäßig

und auch anlassbezogen Werthaltigkeitsprüfungen durchzuführen. Im Rahmen

der Erstellung des Jahresabschlusses 2015 hat die SGL Carbon SE im

Konzernabschluss einen Wertberichtigungsbedarf auf Sachanlagen und sonstige

immaterielle Vermögenswerte im Berichtssegment Performance Products von ca.

75 bis 85 Mio. EUR identifiziert. Die Wertberichtigungen betreffen

ausschließlich das Graphitelektrodengeschäft.

Grund für diese im Konzernabschluss zum 31. Dezember 2015 zu erfassenden

und nicht zahlungswirksamen Wertberichtigungen sind insbesondere gegenüber

dem Vorjahr verschlechterte Erwartungen bezüglich der Preisentwicklungen

für Graphitelektroden im Planungszeitraum.

In Verbindung mit den oben erläuterten Wertberichtigungen, den bereits

bekannten Restrukturierungsaufwendungen in einer Größenordnung von 80 bis

85 Mio. EUR (im Wesentlichen verursacht durch die angekündigte

Werksschließung in Frankfurt-Griesheim), sowie den Verlusten der

mittlerweile veräußerten Aerostructures Aktivitäten der HITCO in Höhe von

ca. 85 bis 95 Mio. EUR dürfte sich der Konzernfehlbetrag 2015 der SGL

Carbon SE in einer Größenordnung von 275 bis 295 Mio. EUR (2014:

Konzernfehlbetrag von 247 Mio. EUR) bewegen.

Die Ergebnisprognose für die Entwicklung des Konzern-EBIT vor

Sondereinflüssen 2015 (deutliche Steigerung gegenüber 2014) hat unverändert

Bestand. Diesen erwarten wir in einer Bandbreite von 30 bis 35 Mio. EUR

(2014: 3 Mio. EUR).

SGL Carbon SE veröffentlicht den Geschäftsbericht 2015 am 23. März 2016.

---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Wichtiger Hinweis:

Soweit unsere Mitteilung in die Zukunft gerichtete Aussagen enthält,

beruhen sie auf derzeit zur Verfügung stehenden Informationen und unseren

aktuellen Prognosen und Annahmen. Naturgemäß sind zukunftsgerichtete

Aussagen mit bekannten wie auch unbekannten Risiken und Ungewissheiten

verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Entwicklungen und

Ergebnisse wesentlich von den vorausschauenden Einschätzungen abweichen

können. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht als Garantien zu

verstehen. Die zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse sind vielmehr

abhängig von einer Vielzahl von Faktoren, sie beinhalten verschiedene

Risiken und Unwägbarkeiten und beruhen auf Annahmen, die sich

möglicherweise als nicht zutreffend erweisen. Dazu zählen z. B. nicht

vorhersehbare Veränderungen der politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen

und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, insbesondere im Umfeld unserer

Hauptkundenindustrien wie z. B. der Elektrostahlproduktion, der

Wettbewerbssituation, der Zins- und Währungsentwicklungen, technologischer

Entwicklungen sowie sonstiger Risiken und Unwägbarkeiten. Weitere Risiken

sehen wir u. a. in Preisentwicklungen, nicht vorhersehbaren Geschehnissen

im Umfeld akquirierter Unternehmen und bei Konzerngesellschaften sowie bei

den laufenden Kosteneinsparungsprogrammen. Die SGL Group übernimmt keine

Verpflichtung und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten

Aussagen anzupassen oder sonst zu aktualisieren.

25.02.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: SGL CARBON SE

Söhnleinstraße 8

65201 Wiesbaden

Deutschland

Telefon: +49 (0)611 6029 - 0

Fax: +49 (0)611 6029 - 101

E-Mail: investor-relations@sglgroup.com

Internet: www.sglgroup.de

ISIN: DE0007235301

WKN: 723530

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr

in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart;

Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Aktienempfehlungen zu SGL Carbon SE

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.05.16 SGL Carbon Reduce Kepler Cheuvreux
13.05.16 SGL Carbon buy Baader Wertpapierhandelsbank
12.05.16 SGL Carbon Hold Commerzbank AG
12.05.16 SGL Carbon Verkaufen Bankhaus Lampe KG
12.05.16 SGL Carbon Reduce Kepler Cheuvreux

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

SGL Carbon SE 10,57 6,56% SGL Carbon SE

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit