UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DGAP-Adhoc: SNP AG legt vorläufige Zahlen für 2015 vor und gibt Umsatzausblick für 2016

WKN: 720370 ISIN: DE0007203705 SNP Schneider-Neureither & Partner AG
27,14 EUR
-1,28 EUR -4,49 %
24.06.2016 - 15:50

SNP AG legt vorläufige Zahlen für 2015 vor und gibt Umsatzausblick für 2016

SNP Schneider-Neureither & Partner AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose

29.01.2016 08:00

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch

DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

SNP | Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 Abs. 1 WpHG

SNP AG legt vorläufige Zahlen für 2015 vor und gibt Umsatzausblick für 2016

- Konzernumsatz 2015: 56,3 Mio. EUR

- EBIT 2015: 4,5 Mio. EUR

- Umsatzprognose 2016: Konzernumsatz steigt weiter auf 72 bis 78 Mio. EUR

Heidelberg, 29. Januar 2016 - Die SNP Schneider-Neureither & Partner AG

blickt auf ein sehr erfolgreiches und wachstumsstarkes Geschäftsjahr 2015

zurück. Nach vorläufigen, noch nicht testierten Berechnungen stieg der

Gesamtumsatz von 30,5 Mio. EUR im Vorjahr um rund 85% auf 56,3 Mio. EUR.

Das operative Ergebnis (EBIT) beläuft sich 4,5 Mio. EUR (i. Vj. 1,4 Mio.

EUR). Das deutlich gestiegene Umsatzvolumen bei gleichzeitig hoher

Profitabilität in den Projekten ließ die EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2015

auf rund 8% ansteigen (i. Vj. 4,7%). Damit hat die SNP AG ihre zuletzt im

Dezember vergangenen Jahres erhöhte Umsatz- und Ergebnisprognose bestätigt.

Die sehr positive Entwicklung der Auftragslage im gesamten abgelaufenen

Geschäftsjahr setzt sich in den ersten Wochen des Geschäftsjahres 2016

fort. Unverändert verzeichnet die SNP AG eine hohe Nachfrage nach ihren

Lösungen und ihrer Software. Für das laufende Geschäftsjahr geht der

Vorstand von einer weiteren Umsatzsteigerung aus und erwartet für das

Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz zwischen 72 und 78 Mio. EUR.

Eine Ergebnisprognose veröffentlicht die Gesellschaft mit Vorlage des

vollständigen Geschäftsberichts am 30. März 2016.

Über SNP

Digitale Transformation und die Fähigkeit, schnell auf Veränderungen im

Geschäftsumfeld zu reagieren, zählen heute branchenübergreifend zu den

erfolgskritischen Faktoren im Wettbewerb. Die SNP AG unterstützt

Unternehmen dabei, ihre IT-Landschaften zu konsolidieren und schnell und

wirtschaftlich an neue Rahmenbedingungen anzupassen. Dabei versteht sich

SNP als Katalysator und Beschleuniger der digitalen Transformation. Mit SNP

Transformation Backbone(R) bietet SNP die weltweit erste Standardsoftware

an, die Änderungen in IT-Systemen automatisiert analysiert und

standardisiert umsetzt. Sie beruht auf Erfahrungen, die SNP in über 4.000

Projekten weltweit mit ihren softwarebezogenen Dienstleistungen für

Business Landscape Transformation gesammelt hat.

Die SNP AG beschäftigt in Europa, Asien, Südafrika und den USA rund 600

Mitarbeiter, davon rund 300 in Deutschland. Das Unternehmen mit Stammsitz

in Heidelberg erzielte 2014 einen Umsatz von rund 31 Mio. Euro. Kunden sind

global agierende Konzerne aus der Industrie, dem Finanzsektor, dem

Dienstleistungsumfeld sowie dem Handel und dem Gesundheitswesen. Die SNP AG

wurde 1994 gegründet, ist seit dem Jahr 2000 börsennotiert und seit August

2014 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0007203705)

gelistet.

Weitere Informationen unter www.snp-ag.com

Ansprechpartner Investor Relations:

Marcel Wiskow

Telefon: +49 6221 6425-637

Fax: +49 6221 6425-470

E-Mail: investor.relations@snp-ag.com

29.01.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: SNP Schneider-Neureither & Partner AG

Dossenheimer Landstraße 100

69121 Heidelberg

Deutschland

Telefon: +49 6221 6425 637

Fax:

E-Mail: investor.relations@snp-ag.com

Internet: www.snp-ag.com

ISIN: DE0007203705

WKN: 720370

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr

in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate

Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Aktien in diesem Artikel

SNP Schneider-Neureither & Partner AG 27,14 -4,49% SNP Schneider-Neureither & Partner AG

Aktienempfehlungen zu SNP Schneider-Neureither & Partner AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.10.09 SNP Schneider-Neureither & Partner neutral BankM - Repräsentanz der biw AG
22.10.09 SNP Schneider-Neureither & Partner neutral BankM - Repräsentanz der biw AG
19.10.09 SNP Schneider-Neureither & Partner Euro am Sonntag
16.10.09 SNP Schneider-Neureither & Partner Der Aktionärsbrief
02.10.09 SNP Schneider-Neureither & Partner kaufen Der Aktionärsbrief
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit