DGAP-Adhoc: United Internet AG: Geschäftszahlen 2015 zeigen Bestmarken bei Kundenverträgen, Umsatz und Ergebnis

DGAP-Adhoc: United Internet AG: Geschäftszahlen 2015 zeigen Bestmarken bei Kundenverträgen, Umsatz und Ergebnis

WKN: 508903 ISIN: DE0005089031 United Internet AG

39,85 EUR
0,01 EUR 0,03 %
26.09.2016 - 16:06
16.03.2016 19:19:39

United Internet AG: Geschäftszahlen 2015 zeigen Bestmarken bei Kundenverträgen, Umsatz und Ergebnis

United Internet AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

16.03.2016 19:20

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch

DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

- Kundenverträge legen um 1,19 Mio. auf 15,97 Mio. zu

- Umsatz steigt um 21,2 % auf 3,716 Mrd. EUR

- EBITDA plus 39,8 % auf 771,2 Mio. EUR und EBIT plus 29,1 % auf 555,7

Mio. EUR (jeweils inkl. 14,0 Mio. EUR aus Verkaufserlösen)

- EPS um 23,3 % auf 1,80 EUR verbessert, EPS vor PPA um 28,9 % auf 1,96

EUR

- Anhebung der Dividende auf 0,70 EUR je Aktie

- Prognose 2016: Umsatzwachstum auf ca. 4 Mrd. EUR, EBITDA-Anstieg auf

ca. 850 Mio. EUR

Montabaur, 16. März 2016. Die United Internet AG hat ihren Wachstumskurs

fortgesetzt. Die Gesellschaft konnte 2015 die Zahl der Kundenverträge, den

Umsatz sowie die Ergebniskennzahlen erneut deutlich verbessern und ihre

Prognosen erreichen. Parallel dazu wurde weiter stark in die

Neukundengewinnung und den Ausbau bestehender Kundenverhältnisse

investiert. Neben diesen operativen Erfolgen hat sich United Internet im

Geschäftsjahr 2015 an der Drillisch AG beteiligt und ihr internationales

Applications-Geschäft durch die Komplettübernahme von home.pl, dem

Marktführer im polnischen Webhosting-Markt, weiter verstärkt.

Geschäftsentwicklung im Konzern

Auch im Geschäftsjahr 2015 hat United Internet wieder stark in neue

Kundenbeziehungen investiert. Dadurch konnte die Zahl der kostenpflichtigen

Kundenverträge organisch um 930.000 Verträge gesteigert und so die im

Sommer 2015 erhöhte Prognose von ca. 880.000 Verträgen deutlich übertroffen

werden. Hinzu kamen 340.000 Verträge aus der Übernahme von home.pl.

Gegenläufig wirkte sich eine einmalige Vertragsbereinigung um 80.000

margenschwache Domain-Verträge aus. Insgesamt stieg die Zahl der

kostenpflichtigen Kundenverträge damit um 1,19 Mio. auf 15,97 Mio.

Durch die im Vergleich zum Vorjahr nochmals deutlich höhere Kundenzahl,

aber auch durch die ganzjährige Konsolidierung der zum 1. Oktober 2014

erworbenen Versatel GmbH (Vorjahr: Konsolidierung im 4. Quartal), stieg der

Umsatz auf Konzernebene auf die neue Rekordmarke von 3,716 Mrd. EUR - ein

Wachstum um 21,2 % im Vergleich zum Vorjahr.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte von

551,5 Mio. EUR um 39,8 % auf 771,2 Mio. EUR zu. Darin enthalten sind zwei

EBITDA-wirksame Verkaufserlöse aus dem Verkauf von Anteilen an der Goldbach

Group AG in Höhe von 5,6 Mio. EUR sowie aus einem Teilverkauf von Anteilen

an der virtual minds AG in Höhe von 8,4 Mio. EUR.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg von 430,6 Mio. EUR um 29,1

% auf 555,7 Mio. EUR, inklusive der vorgenannten Verkaufserlöse. Das

Ergebnis pro Aktie (EPS) verbesserte sich von 1,46 EUR im Vorjahr um 23,3 %

auf 1,80 EUR. Vor Abschreibungen aus Kaufpreisallokationen (sogenannte

PPA-Abschreibungen), welche hauptsächlich aus der Versatel-Übernahme

stammen, stieg das EPS von 1,52 EUR um 28,9 % auf 1,96 EUR.

^

Entwicklung im Konzern Jan. - Dez. 2014(1) Jan. - Dez. 2015(2) Veränderung

(in Mio. EUR)

Umsatz 3.065,0 3.715,9 + 21,2 %

EBITDA 551,5 771,2 + 39,8 %

EBIT 430,6 555,7 + 29,1 %

EPS (in EUR) 1,46 1,80 + 23,3 %

EPS vor PPA (in EUR) 1,52 1,96 + 28,9 %

°

(1) 2014 ohne Einmalerträge aus Versatel-Übernahme und

Portfolio-Optimierung

(2) Ergebniskennzahlen inklusive 14,0 Mio. EUR Sondereffekte aus dem

Verkauf der Goldbach Aktien sowie dem Teilverkauf von virtual minds

Anteilen

Dividende

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der am 19. Mai 2016 stattfindenden

Hauptversammlung eine Dividende von 0,70 EUR pro Aktie vor (Vorjahr: 0,60

EUR).

Ausblick 2016

Die United Internet AG wird ihre auf nachhaltiges Wachstum ausgerichtete

Geschäftspolitik fortsetzen. Der Umsatz im Konzern soll im Geschäftsjahr

2016 auf ca. 4 Mrd. EUR wachsen (Vorjahr: 3,716 Mrd. EUR). Für das EBITDA

wird ein Anstieg auf ca. 850 Mio. EUR erwartet (Vorjahr: 771,2 Mio. EUR

inklusive 14,0 Mio. EUR Sondereffekte aus Verkaufserlösen). Gleichzeitig

soll die Zahl der kostenpflichtigen Kundenverträge um ca. 800.000 Verträge

zulegen.

Kontakt

Maika-Alexander Stangenberg

Head of Corporate Communications & Public Affairs

United Internet AG

Elgendorfer Straße 57

56410 Montabaur

Tel: 02602/96-1616

Fax: 02602/96-1013

E-Mail: presse@united-internet.de

Internet: www.united-internet.de

16.03.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: United Internet AG

Elgendorfer Straße 57

56410 Montabaur

Deutschland

Telefon: +49 (0)2602 / 96 - 1100

Fax: +49 (0)2602 / 96 - 1013

E-Mail: info@united-internet.de

Internet: www.united-internet.de

ISIN: DE0005089031

WKN: 508903

Indizes: TecDAX

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München,

Stuttgart; Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Aktien in diesem Artikel

United Internet AG 39,65 0,13% United Internet AG

Aktienempfehlungen zu United Internet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12:35 United Internet buy Kepler Cheuvreux
19.09.16 United Internet Neutral UBS AG
31.08.16 United Internet buy Warburg Research
24.08.16 United Internet kaufen DZ BANK
19.08.16 United Internet buy Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit