DGAP-News: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions: 3W Power/AEG Power Solutions vollzieht Verkauf von Fluxpower und Primetech an einen internationalen Industrie...

DGAP-News: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions: 3W Power/AEG Power Solutions vollzieht Verkauf von Fluxpower und Primetech an einen internationalen Industrie...

WKN: A114Z9 ISIN: LU1072910919 3W Power S.A.

0,34 EUR
-0,01 EUR -3,94 %
25.08.2016 - 12:32
05.02.2016 07:59:11

3W Power S.A. / AEG Power Solutions: 3W Power/AEG Power Solutions vollzieht Verkauf von Fluxpower und Primetech an einen internationalen Industriekonzern

DGAP-News: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions / Schlagwort(e): Strategische

Unternehmensentscheidung/Anleihe

3W Power S.A. / AEG Power Solutions: 3W Power/AEG Power Solutions vollzieht

Verkauf von Fluxpower und Primetech an einen internationalen

Industriekonzern

05.02.2016 / 07:59

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

3W Power/AEG Power Solutions vollzieht Verkauf von Fluxpower und Primetech

an einen internationalen Industriekonzern

- Erfolgreiche Veräußerung verbessert Bilanzstruktur und reduziert

operative Risiken

- Erlöse werden zur Reduzierung der Verbindlichkeiten des Unternehmens um

5 Millionen Euro im Zuge eines pro rata Angebots an Anleihegläubiger

verwendet

- Die verbleibenden Mittel werden in Wachstumsmaßnahmen im Kernbereich

Critical Power investiert

- Geschäftsleitung bestätigt Prognose und positiven Ausblick für 2016

Luxemburg/Zwanenburg, Niederlande - 5. Februar 2016. Die 3W Power S.A.

(ISIN LU1072910919, 3W9K), Holdinggesellschaft der AEG Power Solutions

Group, eines weltweiten Anbieters von Stromversorgungslösungen und

Leistungen für kritische Infrastruktur, gibt den Vollzug der Veräußerung

ihre Tochtergesellschaften Fluxpower GmbH und Primetech Srl an Legrand an

einen internationalen Industriekonzern.

Die AEG PS hat den Verkauf von Fluxpower und Primetech heute abgeschlossen.

Von den Nettoerlösen werden 5 Millionen Euro zur Rückführung langfristiger

Verbindlichkeiten verwendet. Die verbleibende Summe wird in den

Kerngeschäftsbereich des Unternehmens - Industrial UPS - investiert. Die

AEG PS wird im Februar nach Maßgabe der Bestimmungen des Vertrages mit den

Anleihegläubigern (DE000A1ZJZB9) ein anteilsmäßiges Zeichnungsangebot über

die Anleihen abgeben. Hierdurch wird deren Nennbetrag von 50 Millionen Euro

auf 45 Millionen Euro reduziert und die Zinsaufwendungen verringern sich

bis zum Jahr 2019 um bis zu 1,7 Millionen Euro.

Der Verkauf führt zu einer weiteren Verbesserung der Bilanz des

Unternehmens. Ferner wird durch den fortgesetzten Prozess einer

Vereinfachung von Geschäftsaktivitäten und einer stärkeren Fokussierung auf

das Kerngeschäft das operative Risiko gesenkt.

Jeffrey Casper, CEO der AEG PS, sagt: "Ich freue mich sehr darüber, dass

wir es geschafft haben, unser Geschäft weiter zu vereinfachen und

gleichzeitig für Fluxpower und Primetech ein passende neue Heimat zu

finden. Das Management von Fluxpower und Primetech waren in den vergangenen

Jahren großartige Ergänzungen für die AEG PS. Im Einklang mit unseren

Plänen, unseren Fokus zu schärfen und in unseren Kernmärkten für kritische

Infrastruktur zu wachsen, versetzen uns diese Veräußerungen in die Lage,

unseren Fortschritt zu beschleunigen."

Das Unternehmen beendete das Jahr 2015 im erwarteten Rahmen und startet mit

Zuversicht ins Jahr 2016. Obwohl die industriellen Märkte zuletzt nicht

frei von Volatilität und Problemen waren, profitiert die AEG PS von

vertikaler und geografischer Marktdiversifikation. Das Kerngeschäft

Critical Power ist aufgrund des betriebskritischen Charakters seiner

Anwendungen in gewisser Weise vor Volatilität geschützt. Das Unternehmen

erwartet für 2016 ein vergleichbares Wachstum sowie eine Steigerung der

Rentabilität, mit der mittelfristigen Perspektive eines zweistelligen

Umsatzwachstums und einer Erhöhung der Profitabilität auf eine EBITDA-Marge

von 10%.

Mit Blick nach vorne erklärt Jeffrey Casper: "Ich bin erfreut über die

Zukunftsaussichten von AEG PS. Nach vielen operativen Verbesserungen und

Umstrukturierungen haben wir unser Risiko erheblich reduziert und unsere

Abläufe vereinfacht und optimiert. Wir haben außergewöhnliche Talente

gehalten, gefördert und angeworben. All das kommt jetzt nach und nach in

einer verbesserten Geschäftsentwicklung und deutlich besseren Aussichten

zum Tragen. Rechnet man hinzu, dass wir in Zeiten allgemeiner

wirtschaftlicher Unsicherheit leben, ist Critical Power meiner Ansicht nach

äußerst attraktiv."

Eine separate Mitteilung nach regulatorischen Anforderungen wird das

Angebot inklusive des Gesamtbetrages an die Anleihegläubiger im Februar

2016 kommunizieren.

-- Ende der Mitteilung --

Über 3W Power/AEG Power Solutions:

3W Power S.A. (WKN A114Z9 / ISIN LU1072910919) mit Sitz in Luxemburg ist

die Holding der AEG Power Solutions Group. Die Unternehmensgruppe hat ihre

Zentrale in Zwanenburg, Niederlande. Die 3W Power-Aktien sind an der

Frankfurter Börse zum Handel zugelassen (Aktiensymbol 3W9K).

Für weitere Informationen besuchen Sie www.aegps.com

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur

Abgabe eines Angebots zum Verkauf, Kauf oder Austausch von Wertpapieren von

3W Power dar. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die

unter anderem Angaben zu unseren Erwartungen, Absichten, Prognosen,

Einschätzungen und Annahmen enthalten. Diese zukunftsbezogenen Aussagen

basieren auf einer vernünftigen Bewertung und Auffassung des Managements,

unterliegen jedoch Risiken und Unwägbarkeiten, die außerhalb der

Einflussnahme von 3W Power liegen und generell schwer vorhersehbar sind.

Das Management und das Unternehmen können und werden unter keinen Umständen

die zukünftigen Ergebnisse bzw. die Leistung von 3W Power garantieren.

Ferner können die tatsächlichen Ergebnisse von 3W Power erheblich von den

in den zukunftsbezogenen Aussagen genannten oder implizierten abweichen.

Folglich werden die Investoren davor gewarnt, sich bei ihren

Anlageentscheidungen in Bezug auf 3W Power auf die hier zum Ausdruck

kommenden zukunftsbezogenen Aussagen zu stützen. 3W Power übernimmt keine

Verpflichtung zur Aktualisierung oder Korrektur von hier enthaltenen

zukunftsbezogenen Aussagen.

Für weitere Informationen:

Christian Hillermann

Hillermann Consulting

Investor Relations für AEG Power Solutions

Tel.: +49 40 320 279 10

Email: investors@aegps.com

---------------------------------------------------------------------------

05.02.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions

19, rue Eugène Ruppert

L-2453 Luxemburg

Großherzogtum Luxemburg

Telefon: +31 20 4077 800

Fax: +31 20 4077 801

E-Mail: janine.rechel@aegps.com

Internet: www.aegps.com

ISIN: LU1072910919, DE000A1A29T7,

WKN: A114Z9, A1A29T,

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);

Freiverkehr in Berlin, München, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

434981 05.02.2016

Aktien in diesem Artikel

3W Power S.A. 0,40 6,13% 3W Power S.A.

Aktienempfehlungen zu 3W Power S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.12.12 3W Power buy Close Brothers Seydler Research AG
19.11.12 3W Power buy Close Brothers Seydler Research AG
13.08.12 3W Power kaufen Bankhaus Lampe KG
13.08.12 3W Power buy Close Brothers Seydler Research AG
29.06.12 3W Power kaufen Bankhaus Lampe KG
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit