DGAP-News: Balda AG: Stevanato-Gruppe übernimmt operatives Geschäft der Balda AG

DGAP-News: Balda AG: Stevanato-Gruppe übernimmt operatives Geschäft der Balda AG
10.03.2016 13:30:40

Balda AG: Stevanato-Gruppe übernimmt operatives Geschäft der Balda AG

DGAP-News: Balda AG / Schlagwort(e): Verkauf

Balda AG: Stevanato-Gruppe übernimmt operatives Geschäft der Balda AG

10.03.2016 / 13:30

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Bad Oeynhausen, 10. März 2016 - Nachdem die Balda AG am

4. Februar 2016 das Kaufangebot der italienischen Stevanato-Gruppe

angenommen hatte, erfolgte heute mit dem sogenannten Closing die

Eigentumsübertragung. Somit sind sämtliche operativen Einheiten der

Balda-Gruppe sowie weitere Vermögensgegenstände auf die Stevanato-Gruppe

übergegangen. Das operative Geschäft wird auch künftig unter dem Namen

Balda agieren. Stevanato hatte auf der außerordentlichen Hauptversammlung

der Balda AG am 29. Januar 2016 ein verbindliches Angebot über 95 Mio. Euro

abgegeben und konnte sich damit im Bieterwettstreit durchsetzen.

"Balda gilt im Markt als ausgewiesener Kunststoff-Spezialist, insbesondere

im Bereich der Medizintechnik, und verfügt über modernste

Produktionsstätten. Wir freuen uns über unsere neue Tochter in der

Stevanato-Gruppe und sehen hervorragendes Wachstumspotential vor allem in

Kooperation mit unserer Divison Pharmaceutical Systems, die unter der Marke

Ompi auftritt", sagt Franco Stevanato, CEO der Stevanato-Gruppe.

Die verbleibende Holding wird nun ihren Namen in Clere AG umwandeln und

sich gänzlich der Neuausrichtung des Unternehmens widmen. Bei der

Gesellschaft sind keine Anfechtungsklagen bezüglich der außerordentlichen

Hauptversammlung eingegangen, sodass sowohl die Umfirmierung als auch die

Eintragung der Kapitalherabsetzung zeitnah erwartet werden können.

"Wir sind froh, dass wir das Closing zügig umsetzen konnten und die

operativen Einheiten nun integraler Teil der familiengeführten

Stevanato-Gruppe sind. Wir sind fest davon überzeugt, dass Balda sich

dadurch höchst erfolgreich weiterentwickeln wird" erklärt Oliver Oechsle,

Alleinvorstand der Balda-Gruppe und fährt fort: "Jetzt können wir unser

Augenmerk ganz auf die verbleibende Holding richten und uns der

Ausarbeitung unseres neuen Geschäftsmodells unter dem Namen

Clere AG widmen."

Kontakt / Ansprechpartner

Michael Pfister

Deekeling Arndt Advisors

Tel: +49 (0) 5734 922 2555

Mobil: +49 (0) 160 90560506

Mail: michael.pfister@deekeling-arndt.de

Über Stevanato

Die Stevanato-Gruppe mit Sitz in Piombino Dese (Italien) wurde 1949

gegründet und ist spezialisiert auf die Produktion von pharmazeutischen

Primärverpackungen aus Glas, Glasverarbeitungsmaschinen,

Sichtprüfungssystemen und Konfektionierungs- und Verpackungsmaschinen für

die Pharmaindustrie. Beispielsweise ist die Stevanato-Gruppe im Bereich

Ampullen für Insulinspritzen weltweit Marktführer. Mit mehr als 2400

Mitarbeitern erzielte die Stevanato-Gruppe 2015 einen Umsatz von 337,1 Mio.

Euro, davon 90% im internationalen Bereich. Neben Italien verfügt Stevanato

über eigene Standorte und Produktionsstätte in Dänemark, der Slowakei,

Mexiko und China. Eine Produktionsstätte in Brasilien befindet sich derzeit

im Aufbau. In den USA betreibt Stevanato ein Vertriebsbüro.

www.stevanato-group.com

Über Balda

Nach dem Verkauf des operativen Geschäfts wird das Geschäftsmodell der

verbleibenden Balda bei Investitionen und Beteiligungen im Bereich der

Umwelt- und Energietechnik liegen. Darüber hinaus wird die "neue Balda"

aktive Vermögensverwaltung sowie Mittelstandsbeteiligungen und

Mittelstandsfinanzierungen betreiben.

www.balda-group.com

---------------------------------------------------------------------------

10.03.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Balda AG

Bergkirchener Str. 228

32549 Bad Oeynhausen

Deutschland

Telefon: +49 (0) 57 34 / 9 22-0

Fax: +49 (0) 57 34 / 9 22-2604

E-Mail: ir@balda-group.com

Internet: www.balda-group.com

ISIN: DE0005215107

WKN: 521510

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

444167 10.03.2016

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit