12.02.2016 09:29:39

Rekordjahr für Nordea Asset Management: 12,7 Milliarden Euro an Nettomittelzuflüssen im Jahr 2015

DGAP-News: Nordea Fonds Service GmbH / Schlagwort(e): Fonds/Jahresergebnis

Rekordjahr für Nordea Asset Management: 12,7 Milliarden Euro an

Nettomittelzuflüssen im Jahr 2015

12.02.2016 / 09:30

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Luxemburg, 12. Februar 2016. Der Asset-Management-Arm der schwedischen Bank

Nordea wächst weiter stark. Im Jahr 2015 wurden Nordea Asset Management

(NAM) 12,7 Milliarden Euro an Nettoneugeldern anvertraut. Damit ist NAM die

einzige europäische Investmentgesellschaft, die es in den vergangenen vier

Jahren in jedem einzelnen Jahr in die länderübergreifende Top Ten der Asset

Manager mit den höchsten Nettomittelzuflüssen schaffte(1).

Im vergangenen Jahr kamen etwa 60 Prozent der Zuflüsse (7,2 Milliarden

Euro) von externen institutionellen und Wholesale-Kunden. Ende 2015

verwaltete NAM damit ungefähr die Hälfte seiner Assets under Management für

externe Kunden außerhalb des Nordea Konzerns. Entsprechende Zuflüsse wurden

in allen Ländern, insbesondere aber in Kontinentaleuropa, verzeichnet. Sie

verteilten sich insgesamt breit auf Kunden, Standorte und Assetklassen.

Besonders stark profitierten im vergangenen Jahr aber die

Multi-Asset-Lösungen von neuen Investorengeldern. Diese, von Nordeas

eigener Multi-Asset-Boutique verwalteten Fonds, stießen in einem von

außergewöhnlich niedrigen Zinsen, geopolitischen Spannungen und Unruhen an

den Finanzmärkten geprägten Jahr bei Kunden auf hohes Interesse.

"Die kontinuierlich hohen Nettozuflüsse zeugen von unserem hohen Einsatz

bei dem Bestreben, unseren Kunden nützliche Investment-Lösungen anzubieten,

mit denen sie die Herausforderungen auf den heutigen Finanzmärkten

bewältigen können", so Christophe Girondel, Global Head of Institutional

and Wholesale Distribution. "Zu den Kernbestandteilen unserer

Investmentphilosophie zählen der Multi-Boutique-Ansatz, der die Kompetenzen

interner und externer Experten verbindet, der Fokus auf das

Risikomanagement sowie die Entwicklung von ergebnisorientierten

Investmentlösungen auf Multi-Asset-Basis. Damit sind wir gut positioniert,

um hochwertige Investmentprodukte zu entwickeln, die auf diese

Herausforderungen ausgerichtet sind. Die exzellente Beständigkeit unserer

ergebnisorientierten Investmentprodukte im Kontext der jüngsten

Marktvolatilität unterstreicht dies."

(1)Quelle - (c) 2016 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Nettozuflüsse

(ausgedrückt in EUR) für Fonds, Dachfonds und ETFs; Nettozuflüsse für 2012,

2013 und 2014 wurden von Morningstar am 15.04.2015 zur Verfügung gestellt,

die Nettozuflüsse für 2015 am 26.01.2016. Weil diese Daten auf geschätzten

Mittelflüssen basieren, könnte es in der Zukunft zu Änderungen daran

kommen.

Über Nordea Asset Management:

Nordea Asset Management gehört mit einem verwalteten Vermögen von EUR 189

Mrd. zur Nordea Gruppe, dem größten Finanzdienstleister Nordeuropas

(verwaltetes Vermögen EUR 288 Mrd).

Der Unternehmenszweig bietet Anlegern weltweit durch aktive

Vertriebspartner wie Banken, Vermögensverwalter, unabhängige Finanzberater

und Versicherungsunternehmen eine ausgewählte Palette von Investmentfonds

an.

Nordea Asset Management unterhält Standorte in Köln, Kopenhagen, Frankfurt,

Helsinki, London, Luxembourg, Madrid, Mailand, New York, Oslo, Paris, Sao

Paulo, Singapur, Stockholm, Wien und Zürich. Nordeas Präsenz vor Ort geht

Hand in Hand mit dem Ziel, ansprechbar zu sein und unseren Kunden den

besten Service zu bieten.

Unser Hauptprodukt ist die Nordea 1, SICAV, die ein qualitativ hochwertiges

und vielseitiges Produktspektrum umfasst. Die Nordea 1, SICAV ist bezüglich

des Volumens kontinuierlich gewachsen und hat stetig an Renommee gewonnen.

Dies ist auf den Erfolg der aktiv verwalteten Produkte in den Anlageklassen

Value-Aktien, Wachstumswerte, thematisch orientierte Fonds und spezielle

Branchenfonds sowie Multi-Asset-Strategien, Long/Short-Strategien,

Anleihen- und Geldmarktfonds zurückzuführen.

*31.12.2015

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Dirk Greiling, Edelman.ergo, +49 69 271389-68, dirk.greiling@ergo-komm.de

(c) Nordea Asset Management und alle zugehörigen Gesellschaften sowie mit

Nordea Asset Management verbundenen Unternehmen.

Dieses Dokument bietet dem Leser Informationen zu den spezifischen

Expertise-Feldern von Nordea. Dieses Dokument stellt keine Anlageberatung

dar und ist auch keine Empfehlung, in ein Finanzprodukt, eine

Investmentstruktur oder ein Anlageinstrument zu investieren, eine solche

Transaktion zu liquidieren oder sich an einer bestimmten Handelsstrategie

zu beteiligen. Dieses Dokument stellt weder ein Angebot noch eine

Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Ein solches Angebot

darf ausschließlich in Form eines Emissionsprospekts oder einer ähnlichen

vertraglichen Vereinbarung abgegeben werden. Deshalb werden die hierin

enthaltenen Informationen in ihrer Gesamtheit durch ein solches

Emissionsprospekt oder eine vertragliche Vereinbarung in ihrer finalen

Fassung ersetzt. Aus diesem Grund sollte eine Anlageentscheidung

ausnahmslos auf Basis der endgültigen rechtlichen Dokumente sowie

gegebenenfalls des Emissionsprospekts, der vertraglichen Vereinbarung, des

relevanten Verkaufsprospekts sowie der für dieses Investment geltenden

aktuellen Wesentlichen Anlegerinformationen getroffen werden.

Dieses Dokument enthält Informationen, die aus diversen Quellen stammen.

Obwohl die hierin enthaltenen Informationen als korrekt angesehen werden,

kann für deren letztendliche Richtigkeit oder Vollständigkeit keine

Gewährleistung oder Garantie übernommen werden. Deshalb sollten Investoren

auf zusätzliche Informationsquellen zurückgreifen, um eine wirklich

fundierte Anlageentscheidung treffen zu können. Potenzielle Anleger oder

Vertragspartner sollten die möglichen Auswirkungen eines etwaigen

Investments mit ihren professionellen Steuer-, Rechts-, Bilanzierungs- und

anderen Beratern erörtern. Dazu zählen auch die potenziellen Risiken und

Chancen eines solchen Investments. Darüber hinaus sollten potenzielle

Anleger oder Vertragspartner die Art des angestrebten Investments

grundlegend verstehen und ferner dafür Sorge tragen, dass eine wirklich

unabhängige Einschätzung der Eignung eines solchen potenziellen Investments

ausschließlich auf Basis ihrer eigenen Absichten und Ziele erfolgt ist.

Investments in Derivate und in ausländischen Währungen denominierte

Transaktionen können erheblichen Wertschwankungen unterliegen, die den Wert

eines Investments beeinflussen können. Engagements in Schwellenländer gehen

mit einem vergleichsweise höheren Risiko einher. Der Wert eines solchen

Investments kann stark schwanken und wird nicht garantiert.

Weitere Informationen zum Nordea 1, SICAV: Eine Investmententscheidung

zugunsten der in Luxemburg domizilierten Nordea-Fonds sollte ausschließlich

auf Basis des entsprechenden Verkaufsprospekts erfolgen. Ebenso wie die

Wesentlichen Anlegerinformationen und der aktuelle Jahres- und

Halbjahresbericht kann dieser in englischer Sprache sowie in den

Landessprachen jener Staaten, in denen die genannten Fonds zum Vertrieb

zugelassen sind, bei Nordea Investment Funds S.A., 562, rue de Neudorf,

P.O. Box 782, L-2017 Luxemburg, kostenfrei in elektronischer Form

angefordert werden. Erhältlich sind diese Unterlagen auch bei den lokalen

Repräsentanzen und Informationsstellen sowie bei den Vertriebspartnern von

Nordea. Als Depotbank des Nordea 1, SICAV fungiert J.P. Morgan Bank

Luxembourg S.A. Angaben zu weiteren Risiken in Verbindung mit den genannten

Teilfonds entnehmen Sie bitte den Wesentlichen Anlegerinformationen, die

wie oben beschrieben erhältlich sind. Weitere Informationen bei Ihrem

Anlageberater - er berät Sie als ein von Nordea Investment Funds S.A.

unabhängiger Berater.

Sofern nicht anders angegeben, handelt es sich bei den zum Ausdruck

gebrachten Auffassungen um die Meinung von Nordea Asset Management, einer

seiner angeschlossenen Gesellschaften oder Tochterfirmen.

Dieses Dokument darf ohne vorherige Erlaubnis weder reproduziert noch

veröffentlicht werden.

Die Bezugnahme auf einzelne Unternehmen oder Investments innerhalb dieses

Dokuments darf nicht als Empfehlung gegenüber dem Anleger aufgefasst

werden, die entsprechenden Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen, sondern

dient ausschließlich illustrativen Zwecken.

Die steuerlichen Vor- und Nachteile eines Investments hängen von den

persönlichen Umständen ab und können sich jederzeit ändern.

---------------------------------------------------------------------------

12.02.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

436731 12.02.2016

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit