UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DGAP-News: Saint-Gobain und die Familie Burkard verlängern die Dauer ihrer Vereinbarung über den Verkauf der Aktien der Schenker-Winkler Holding

Saint-Gobain und die Familie Burkard verlängern die Dauer ihrer Vereinbarung über den Verkauf der Aktien der Schenker-Winkler Holding

EQS Group-News: Dynamics Group AG / Schlagwort(e):

Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Vertrag

Saint-Gobain und die Familie Burkard verlängern die Dauer ihrer Vereinbarung

über den Verkauf der Aktien der Schenker-Winkler Holding

12.03.2016 / 12:17

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

12. März 2016

Medienmitteilung der Familie Burkard

Saint-Gobain und die Familie Burkard verlängern die Dauer ihrer

Vereinbarung über den Verkauf der Aktien der Schenker-Winkler Holding

Saint-Gobain und die Familie Burkard haben beschlossen, die Vereinbarung

betreffend des Verkaufs der Aktien der Schenker-Winkler Holding (SWH) zu

ändern und deren Dauer bis zum 30. Juni 2017 zu verlängern. Zudem hat

Saint-Gobain das Recht, die Vereinbarung bis zum 31. Dezember 2018 zu

verlängern. SWH hält die Stimmrechtsmehrheit an Sika.

Pierre-André de Chalendar, Präsident des Verwaltungsrats und CEO von

Saint-Gobain sagt dazu: «Es ist unser erklärtes, gemeinsames Ziel, diese

Transaktion erfolgreich abzuschliessen. Die Transaktion ist strategisch,

industriell und finanziell sowohl für Saint-Gobain als auch für Sika, für

alle Mitarbeitenden ebenso wie für die Kunden und alle Aktionäre sinnvoll.

Die Anpassung der Vereinbarung deckt den maximalen Zeitraum der rechtlichen

Auseinandersetzung ab, damit SWH ihre Eigentumsrechte vollumfänglich

wiedererlangen kann. Wir sind uns der Ungewissheit und des Drucks sehr wohl

bewusst, der in dieser komplexen Zeit auf den Mitarbeitenden von Sika

lastet. Aus diesem Grund ist es uns ein Anliegen, nochmals ausdrücklich zu

betonen, dass wir die Kultur und die Mitarbeitenden dieses grossartigen

Unternehmens Sika unbedingt bewahren wollen.»

«Mit dieser Verlängerung der Verkaufsvereinbarung unterstreicht die Familie

ihre Einigkeit mit Saint-Gobain. Sie erachtet Saint-Gobain als den besten

Garanten, um das Wachstum von Sika weiter zu beschleunigen und damit die

langfristige Zukunft von Sika sicherzustellen. Die Familie bestätigt, dass

sie keine Alternative zu dieser Transaktion geprüft hat und dies auch in

Zukunft nicht tun wird», sagt Urs Burkard, Vertreter der Gründerfamilie.

Für weitere Informationen:

Media Relations Investor Relations

c/o Dynamics Group AG c/o Dynamics Group AG

Andreas Durisch Edwin van der Geest

adu@dynamicsgroup.ch vdg@dynamicsgroup.ch

+41 79 358 87 32 +41 79 330 55 22

---------------------------------------------------------------------------

12.03.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch EQS Schweiz AG. www.eqs.com - Medienarchiv unter

http://switzerland.eqs.com/de/News

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

444605 12.03.2016

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit