DGAP-News: Scholz Holding GmbH: Scholz Holding GmbH einigt sich mit Anleihe-Kuratorin auf die Stundung der am 8. März 2016 fälligen Zinszahlung

DGAP-News: Scholz Holding GmbH: Scholz Holding GmbH einigt sich mit Anleihe-Kuratorin auf die Stundung der am 8. März 2016 fälligen Zinszahlung
18.02.2016 13:04:40

Scholz Holding GmbH: Scholz Holding GmbH einigt sich mit Anleihe-Kuratorin auf die Stundung der am 8. März 2016 fälligen Zinszahlung

Scholz Holding GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

18.02.2016 13:05

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Service

der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Presseinformation Scholz Holding GmbH

London, 18. Februar 2016

Scholz Holding GmbH einigt sich mit Anleihe-Kuratorin auf die Stundung der

am 8. März 2016 fälligen Zinszahlung

- Einigung steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das

zuständige Gericht

- Stundung ist im Interesse aller Gläubiger und notwendig, um die

Stabilität für eine einvernehmliche außergerichtliche Restrukturierung

der Kapital- und Schuldenstruktur der Scholz Holding GmbH zu erreichen

Die Scholz Holding GmbH hat sich mit Frau Dr. Ulla Reisch, der gerichtlich

bestellten Kuratorin für die nach österreichischem Recht begebene 182,5

Mio. Euro 8,50 % Inhaber-Schuldverschreibung 2012-2017 (ISIN AT0000A0U9J2 /

WKN A1MLSS), auf die Stundung der am 8. März 2016 fälligen Zinszahlung bis

zum 31. Mai 2016 geeinigt. Die Kuratorin wird nun die Zustimmung zu dieser

Maßnahme durch das Handelsgericht in Wien beantragen.

Aus Sicht der Geschäftsführung der Scholz Holding GmbH wird die Stundung

der Zinszahlung die notwendige Stabilität schaffen, damit die Scholz

Holding GmbH die Verhandlungen über eine einvernehmliche außergerichtliche

Restrukturierung ihrer Kapital- und Schuldenstruktur mit allen

Fremdkapitalgebern sowie den Investorenprozess fortsetzen kann. Beide

Prozesse verlaufen unverändert konstruktiv.

Kontakt:

Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH

Frank Elsner

Tel.: +49 89 99 24 96 30

E-Mail: office@elsner-kommunikation.de

18.02.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Scholz Holding GmbH

Berndt-Ulrich-Scholz-Straße 1

73457 Essingen

Deutschland

Telefon: +49 7365 84-0

Fax: +49 7365 1481

E-Mail: infoscholz@scholz-group.com

Internet: www.scholz-group.com

ISIN: AT0000A0U9J2

WKN: A1MLSS

Börsen: Open Market in Frankfurt ; Wien (Geregelter Freiverkehr /

Second Regulated Market)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Banner

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit