UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Dax dürfte vor Osterpause schwächer starten

24.03.2016 09:36:52

Frankfurt (Reuters) - Am letzten Handelstag vor der Osterpause dürften sich die Anleger laut Börsianern bedeckt halten.

Am Mittwoch war der Dax um 0,3 Prozent auf 10.022 Punkte vorgerückt. Damit hatte der deutsche Leitindex erstmals seit Anfang Januar wieder im fünfstelligen Bereich geschlossen.

An der Wall Street hatten sich die Investoren zurückgehalten: Der Dow-Jones-Index verlor 0,5 Prozent, der S&P-500 0,6 Prozent und der Nasdaq-Composite gab 1,1 Prozent nach. In Asien ging es ebenfalls bergab: Der Nikkei-Index notierte am Gründonnerstag 1,4 und der Shanghai-Composite 0,9 Prozent schwächer.

Viele Daten stehen einen Tag vor Beginn des langen Osterwochenendes nicht mehr an: Unter anderem werden die Erstanträge für Arbeitslosenhilfe in den USA veröffentlicht. Zudem hält der in diesem Jahr stimmberechtigte Präsident der Fed von St. Louis, James Bullard, eine Rede. Beides dürfte auf Hinweise auf den Zeitpunkt der nächsten Zinserhöhung abgeklopft werden.

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit