BO-TITELGESCHICHTE

Deutsche Aktien: Die wahren Wachstumsgewinner

Deutsche Aktien: Die wahren  Wachstumsgewinner

WKN: 515870 ISIN: DE0005158703 Bechtle AG

70,79 EUR
-0,25 EUR -0,35 %
14.12.2017 - 13:08
21.10.2017 04:20:00

Seite 4 von 9



Gewinner aus dem MDAX



Bei den Mid Caps haben drei Aktien unseren Ausleseprozess überstanden, im SDAX dagegen keiner. Zwar zeigte beispielsweise auch der Small Cap Grenke ein entsprechend nachhaltiges Wachstum, allerdings halten wir die Aktie auf dem aktuellen Niveau bereits für ausreichend bewertet. Potenzial verspricht dagegen Krones.

Der Weltmarktführer im Bereich Getränkeabfüllanlagen steigert sein Ergebnis je Aktie bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten unaufhörlich - wäre da nicht das Jahr 2009 gewesen. Die Finanzkrise sorgte bei den Bayern für das erste Verlustjahr seit 1951. Dennoch konnte der oberpfälzische Maschinenbauer unsere strengen Kriterien erfüllen.

Insgesamt errechnet sich zwischen 2010 und 2018 eine jährliche Gewinnsteigerung von satten 20,3 Prozent. Die Rekordserie sorgt auch für nachhaltige Dividendenzahlungen. Für das abgelaufene Geschäftsjahr wurde das 2,5-Fache im Vergleich zu 2008 - also vor dem Verlustjahr - ausgeschüttet. Für die Zukunft hat sich das Management in der Oberpfalz weiterhin viel vorgenommen. Die mittelfristige Planung sieht vor, die operative Rendite von derzeit sieben auf acht Prozent bis 2020 zu verbessern. Der Umsatz soll im gleichen Zeitraum um jährlich sieben Prozent zulegen.

Wachstum sowie eine hohe Profitabilität schreibt sich auch Symrise auf die Fahnen. Der weltweit führende Anbieter von Duft- und Geschmacksstoffen ist zuversichtlich, seine Erlöse mittelfristig um fünf bis sieben Prozent pro Jahr steigern zu können. Die Ebitda-Marge soll dabei in einer Bandbreite zischen 19 und 22 Prozent liegen. Für 2017 hat Symrise nach einem erfolgreichen ersten Halbjahr seine Renditeprognose angehoben. War zuvor von einer Marge von "rund 20 Prozent" die Rede, sind es nun "über 20 Prozent".

Vorstandschef Heinz-Jürgen Bertram liefert die Begründung gleich mit: "Das starke Wachstum resultiert aus unserer einzigartigen Aufstellung." Erreicht wird diese mitunter auch durch Übernahmen, wie der jüngste Zukauf von Cobell im lukrativen britischen Getränkemarkt zeigt. Das Unternehmen stellt natürliche Grundstoffe und Saftgrundlagen für die heimische Industrie her. Aber auch im Segment Nutrition feiert Symrise Erfolge. Mit individuellen Lösungen für die Lebensmittelhersteller sowie für den Heimtierbedarf erwirtschaftete die Sparte nach sechs Monaten einen operativen Gewinn von 71,6 Millionen Euro - 13,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Weitere Links:


Bildquelle: Fotolia, BO, BO, BO, BO

Aktien in diesem Artikel

Akorn Inc. 26,99 -1,48% Akorn Inc.
Bayer 105,20 -1,13% Bayer
Bechtle AG 70,58 -0,61% Bechtle AG
BMW AG 85,57 -0,16% BMW AG
Continental AG 222,50 -0,87% Continental AG
Daimler AG 70,72 -0,39% Daimler AG
FORM Holdings Corp 0,95 -2,36% FORM Holdings Corp
Fresenius SE & Co. KGaA (St.) 64,41 -3,19% Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
FUCHS PETROLUB SE Vz. 43,95 -0,08% FUCHS PETROLUB SE Vz.
FUCHS PETROLUB SE St. 40,67 -0,78% FUCHS PETROLUB SE St.
GRENKE AG 82,23 -0,82% GRENKE AG
Henkel KGaA St. 101,85 -0,68% Henkel KGaA St.
KPS AG 12,71 1,15% KPS AG
KRONES AG 105,75 -0,89% KRONES AG
Merck KGaA 89,66 -1,10% Merck KGaA
Nemetschek SE 75,30 -1,08% Nemetschek SE
SAP SE 95,71 -0,36% SAP SE
Symrise AG 70,30 -1,18% Symrise AG
technotrans AG 44,04 -0,07% technotrans AG
Wirecard AG 91,61 0,23% Wirecard AG

Aktienempfehlungen zu Bechtle AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.11.17 Bechtle Halten Independent Research GmbH
14.11.17 Bechtle Hold Baader Bank
13.11.17 Bechtle Halten DZ BANK
13.11.17 Bechtle buy Warburg Research
13.11.17 Bechtle Hold Kepler Cheuvreux
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 13.030,39
-0,73%
TecDAX 2.533,01
-0,12%
MDAX 26.069,23
-0,43%
SDAX 11.668,10
-0,45%
EURO STOXX 389,44
-0,41%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit