DRAMATISCHE KURSVERLUSTE

Deutsche-Bank-Aktie: Bafin sieht jüngsten Kursverfall mit wachsender Sorge

Deutsche-Bank-Aktie: Bafin sieht jüngsten Kursverfall mit wachsender Sorge

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Deutsche Bank AG

17,34 EUR
-0,74 EUR -4,07 %
09.12.2016 - 18:59
11.02.2016 07:33:00

Die Finanzaufsichtsbehörde Bafin verfolgt die Entwicklung bei der Deutschen Bank mit wachsender Sorge. "Es ist klar, dass wir uns die Lage genauer anschauen, wenn es nicht gut läuft", sagte eine mit den Vorgängen vertraute Person am Mittwoch gegenüber BÖRSE ONLINE. Auch die EZB verfolge die Entwicklung "sehr genau", hieß es. Von Thomas Schmidtutz

Der Kursabsturz der Deutschen Bank-Aktie ruft die Aufsichtsbehörde auf den Plan. "Wir sehen die Entwicklung mit großem Interesse", heißt es aus der Behörde. Bei der Finanzaufsicht gibt es ein eigenes Referat für das größte deutsche Geldhaus. Offenbar hat die Abteilung derzeit mehr zu tun als sonst. Man prüfe, "welche Auswirkungen der Kursabsturz und der unerwartete Milliardenverlust auf die Ratings und die Refinanzierungsmöglichkeiten der Deutschen Bank" habe, hieß es. Ein Bafin-Sprecher wollte sich auf Anfrage von BÖRSE ONLINE nicht äußern.

Im vergangenen Jahr hat die Deutsche Bank wegen Rückstellungen für Restrukturierungen und milliardenschweren Rechtsstreitigkeiten 6,8 Milliarden Euro Verlust ausgewiesen. Das war der größte Jahresverlust in der Geschichte des Unternehmens. Angesichts der miesen Zahlen und der Zweifel an einer raschen Besserung der Lage haben Investoren die Reißleine gezogen. Alleine am Montag ging es um rund zehn Prozent nach unten, am Dienstag um mehr als vier Prozent. Seit Jahresanfang hat die Aktie in der Spitze rund 41 Prozent verloren. Am Mittwochmorgen notierte das Papier in einem freundlicheren Gesamtmarkt knapp zehn Prozent im Plus.

Weitere Links:


Bildquelle: Ralph Orlowski/Reuters
Banner

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 17,34 -2,99% Deutsche Bank AG

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.12.16 Deutsche Bank Verkaufen DZ BANK
06.12.16 Deutsche Bank Equal-Weight Morgan Stanley
05.12.16 Deutsche Bank Hold HSBC
02.12.16 Deutsche Bank Underperform Credit Suisse Group
24.11.16 Deutsche Bank kaufen Bankhaus Lampe KG
mehr Aktienempfehlungen

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit