Deutsche Bank Aktie [WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008]

02.03.2016 10:53:00

Branchenkonferenz

Deutsche Bank-Aktie: Konzernchef Cryan will Profil für Firmenkunden schärfen


Der neue Deutsche-Bank-Chef John Cryan will Deutschlands größtes Geldhaus zu seinen Wurzeln zurückführen. Das Rückgrat der Bank sei der internationale Zahlungsverkehr und das internationale Kapitalmarktgeschäft, um Unternehmen von Deutschland aus in die Welt zu begleiten, sagte Cryan am Mittwoch auf einer Branchenkonferenz in Frankfurt.

"Wir haben ein funktionierendes Geschäftsmodell. Wir werden unsere Position als eine führende Firmenkunden- und Kapitalmarktbank in Europa weiter ausbauen."

Cryan räumte ein, dass die Deutsche Bank angesichts der drastischen Kursverluste einen schlechten Start ins neue Jahr gehabt hat. "Hinter uns liegen hektische Wochen, die für uns alle in der Branche nicht leicht waren." Sein Haus sei dabei besonders hart abgestraft worden. Trotzdem sehe er die Deutsche Bank nicht in der Defensive: "Wir gehen die Veränderungen konsequent an. Wir sind besser, als wir im Moment von außen wahrgenommen werden." Liquidität sei - anders als von manchen Investoren befürchtet - nicht das Problem des Instituts. Vielmehr stehe die Frage nach der künftigen Rentabilität im Fokus.

Reuters

Weitere Links:


Bildquelle: Wikipedia (CC BY-SA 4.0)

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

mehr Nachrichten
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Geldhaus
Deutsche-Bank-Aktie: Cryan mistet aus - "Wir machen Fortschritte"
John Cryan kommt beim Umbau der Deutschen Bank voran. Das Institut habe sich von Hunderttausenden Kunden getrennt und seine IT-Systeme vereinfacht, sagte der seit elf Monaten amtierende Vorstandschef am Dienstag auf einer Investoren-Konferenz in New York. Er hofft zudem, einige Skandale bald durch Vergleiche aus der Welt zu schaffen. "Wir kommen Abschlüssen näher", sagte der Brite. "Wir machen an drei bis vier Fronten Fortschritte". » mehr
09:18 Jürgen Fitschen hat keine Lust aufs Rentnerleben (dpa-AFX)
31.05.16 Deutsche Bank-Aktie: Geldhaus sieht Fortschritte bei Aufarbeitung von Skandalen (Börse Online)
26.05.16 Deutsche Bank-Aktie: Die Chance auf ein Comeback (Börse Online)
25.05.16 ANALYSE: JPMorgan traut der Deutschen Bank höhere Einsparungen zu (dpa-AFX)
25.05.16 Deutsche Bank-Aktie steigt nach Analystenkommentar auf Drei-Wochen-Hoch (Börse Online)
24.05.16 Deutsche Bank-Aktie unter Druck - Herabstufung durch Moody's (Börse Online)
24.05.16 Deutsche Bank unter Druck - Herabstufung durch Moody's (Reuters)
24.05.16 ROUNDUP: Ratingagentur Moody's gibt Deutscher Bank schlechtere Noten (dpa-AFX)

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

mehr Aktienempfehlungen
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.05.16 Deutsche Bank overweight JP Morgan Chase & Co.
23.05.16 Deutsche Bank Halten Independent Research GmbH
19.05.16 Deutsche Bank overweight JP Morgan Chase & Co.
19.05.16 Deutsche Bank Neutral UBS AG
16.05.16 Deutsche Bank Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Anmeldung notwendig

Benutzername oder E-Mail:
Passwort:
 
Anmelden
 

Um diese Funktionalität nutzen zu können, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch kein Benutzerkonto bei boerse-online.de besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Eintrag hinzufügen

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 15,80 -1,59% Deutsche Bank AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit