EUROZONE

EU-Kommission will europäischen Finanzminister schaffen

EU-Kommission will europäischen Finanzminister schaffen
06.12.2017 13:26:51

Die EU-Kommission will einen europäischen Finanzminister schaffen. Dieser solle gleichzeitig als Vizepräsident der Kommission angehören und Chef der Eurogruppe sein, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit. Dadurch würden Zuständigkeiten und Kompetenzen zusammengeführt.

Die Vorschläge gehen auf eine Grundsatzrede von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker im September zurück. Er drang darauf, den Schwung der Wirtschaft in der EU zu nutzen, um die Union wetterfester zu machen. Für die Umsetzung bleibt der Brüsseler Behörde etwa ein Jahr, da Ende kommenden Jahres der Wahlkampf für die Europa-Wahl im Frühsommer 2019 beginnt. In dieser Zeit passieren kaum noch große Vorhaben das Parlament. Problematisch ist auch, dass sich in Deutschland nach der Bundestagswahl die Regierungsbildung hinzieht.

rtr


Bildquelle: Tony Gentile/Reuters

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit